Hangar X (A) – Fahr zur Hölle

Hangar X (A) – Fahr zur Hölle

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔05.April 2019
Hangar X (A) – Fahr zur Hölle

Drei Jahre haben sich die Österreicher im Studio eingegraben und nun endlich mit „Fahr zur Hölle“ ihr neues Werk am Start.

Wie nicht anders zu erwarten bei Rookies & Kings, schlägt das Album in die gleiche Kerbe wie die ganzen anderen Bands des Labels auch. Geboten wird Deutschrock, der auf den üblichen Klischees von Freundschaft, Brüderlichkeit und Zusammenhalt aufbaut und dadurch von Anfang an die Zielgruppe klar absteckt. Rauer Gesang, manchmal harte Gitarren und vor allem schnelle Songs, die auf die Zwölf gehen. Doch auch Hangar X können bedächtiger vorgehen, lassen auch mal balladeskes durchklingen. Das ist alles sauber gespielt und vor allem amtlich produziert, wird aber vermutlich ausser der angepeilten Zielgruppe niemanden vom Hocker hauen. Solides Handwerk und der Glaube an sich selbst sind dann auch die Zutaten, die das Album ein wenig hervorheben und überzeugend dastehen lassen. Dreizehn Songs (mit Intro und Outro) hat das Album zu bieten, zeigt eine Band, die sich im Aufwind befindet und zudem mit ihren Labelkollegen von Artefuckt auf Tour geht. Lohnt sich.

 

Fazit: Labelkonformer Deutschrock.

  1. Intro
  2. Fahr zur Hölle
  3. Mein Tag Mein Jahr Mein Leben
  4. Weisse Westen
  5. Nur die Zeit
  6. Ich vermisse diese Tage
  7. Nie wieder zurück
  8. Lasse los
  9. Jäger der Nacht
  10. Übers Meer
  11. Wenn wir träumen
  12. Bis ans Ende dieser Welt
  13. Outro

 

Label: Rookies & Kings

VÖ: 05.04.2019

Laufzeit: 43:10 Min.

Herkunft: Österreich

Stil: Deutsch Rock

Webseite: https://www.hangarx.at/

Facebook: https://www.facebook.com/hangarxoffiziell/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Tourtagebuch ALIEN WEAPONRY & BURIED IN SMOKE

Tourtagebuch ALIEN WEAPONRY & BURIED IN SMOKE

Teil 1: Von geordnetem Chaos über Techno-Keller bis zu verwirrten, aber trinkfreudigen Navigationsgeräten... Als feststand, dass die Hanauer Everyrocker Buried In

Weiterlesen