Crobot (USA) – Motherbrain

Crobot (USA) – Motherbrain

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔22.August 2019
Crobot (USA) – Motherbrain

Seit ihrer Gründung 2011 lassen sich die Pennsylvania Boys aus Pootsville stilistisch nicht so richtig einordnen. Mit einer mächtigen Bluesschlagseite, leichten psychedelischen Einflüssen und einem eben zeitgemäßen Hardrock kann man sie am ehesten noch mit Monster Magnet in eine Schublade stecken. Drei Alben hat die Band bisher veröffentlicht und sich dabei auf jedem ihrer Alben steigern können. Ihr Meisterstück haben sie dann mit dem 2016er Album „Welcome To Fat City“ vorgelegt, an welches sie nun versuchen anzuknüpfen.

Die Steigerung der ersten drei Alben ist auf dem aktuellen Werk ein wenig zum Erliegen gekommen, was aber auch kein Wunder ist, war der Vorgänger doch ein echtes Meisterwerk. Doch die Amerikaner haben auch diesmal wieder neue Elemente einfliessen lassen, was sich vor allem in dem Sound und Groove des Albums bemerkbar macht, der wie eine Dampfwalze über den Hörer hinwegrollt. Dass Crobot es noch nie verstanden haben (oder auch einfach nie wollten) eine Hook an den Mann zu bringen, der man sich nicht entziehen kann, steht dabei auf einem anderen Blatt. Doch diesmal haben sie sich eben genau das nicht nehmen lassen und mit „Low Life“ nicht nur ein humoristisches Video am Start, sondern eben auch genau diesen Ohrwurm. So erklingen auch diesmal wieder diese typischen schweren Sabbathschen Riffs und stehen dabei im Kontrast zum Gesang von Brandon Yeagley, der auf seine Art an moderne Bands mehr erinnern will, als an die eigenen benannten Wurzeln aus den siebziger Jahren. Und genau das macht das Album so spannend, kann aber mit dem Vorgänger nicht zu hundert Prozent mithalten, war die Latte dafür wohl auch einfach ein Stückchen zu hoch gelegt.

 

Fazit: War „Welcome To Fat City“ das Meisterstück, bleibt für „Motherbrain“ immerhin noch der Titel Gesellenstück.

  1. Burn
  2. Keep Me Down
  3. Drown
  4. Low Life
  5. Alpha Dawg
  6. Stoning The Devil
  7. Gasoline
  8. Destroyer
  9. Blackout
  10. After Life
  11. The Hive

 

Label: Mascot Records

VÖ: 23.08.2019

Laufzeit: 42:25 Min.

Herkunft: USA

Stil: Modern Hardrock

Webseite: https://crobotband.com/

Facebook: https://www.facebook.com/Crobotband

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen