Mascot Records

Meshiaak (AUS) – Mask Of All Misery

Meshiaak (AUS) – Mask Of All Misery

Die Melbourne Thrasher schlagen nach ihrem famosen Debüt „Allianve Of Thieves“, erschienen 2016, zurück. Bereits das Debüt konnte mit seiner Mischung aus brachialer Gewalt und den melodischen Vocals komplett überzeugen. Der nun erscheinende Nachfolger „Mask Of

Read More
Otherwise (USA) – Defy

Otherwise (USA) – Defy

Die in Las Vegas beheimatete Gruppe um die Gebrüder Adrian (Leadgesang) und Ryan Patrick (Gitarre, Gesang) begeistert seit ihrer 2003 erfolgten Gründung mit großartiger stadiontauglicher Musik auf der Schnittstelle zwischen Alternative- und Hardrock. Bis dato

Read More
Black Stone Cherry (USA) – Black To Blues 2

Black Stone Cherry (USA) – Black To Blues 2

Die Southern Blues Hardrocker von Black Stone Cherry hatten erst vor knapp zwei Jahren eine EP am Start, mit der sie ihren alten Helden des Blues eine großartige Huldigung bescherten. Nun ist mit „Black To

Read More
Joe Bonamassa (USA) – Live At The Sydney Opera House

Joe Bonamassa (USA) – Live At The Sydney Opera House

Was soll man zu Herrn Bonamassa noch schreiben, das nicht schon lange geschrieben wurde. Im Laufe der Zeit hat man irgendwie den Überblick verloren, scheint er jedes Jahr unzählige Veröffentlichungen am Start zu haben. Wenn

Read More
The Magpie Salute (USA) – High Water II

The Magpie Salute (USA) – High Water II

Als im letzten August das Werk „High Water I“ erschien, war klar, dass es einen Nachfolger selben Namens geben wird. Rich Robinson hat "High Water II" komplett alleine produziert. Das Album wurde teilweise im Dark

Read More
Flying Colors (USA) – Third Degree

Flying Colors (USA) – Third Degree

Was vor sieben Jahren mit dem Debüt seinen Anfang nahm und zwei Jahre später mit „Second Nature“ seinen Nachfolger bekam, gibt nun den Ring frei zur dritten Runde. Die All-Star-Band Flying Colors setzt mit „Third

Read More
Beth Hart (USA) – War In My Mind

Beth Hart (USA) – War In My Mind

Beth Hart hat sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt, hat sich neben dem Rock auch dem Soul und dem Blues geöffnet und veröffentlicht seitdem in regelmässigen Abständen grossartige Alben. Dass dabei vor allem

Read More
Kris Barras Band (GB) – Light It Up

Kris Barras Band (GB) – Light It Up

Kris Barras gehört zu den aufstrebenden Stars im modernen Blues Rock, der sich auch gerne einmal in anderen Genres tummelt und dabei ein neues Zuhause sucht. „Light It Up“ ist das dritte Album der größten

Read More
Crobot (USA) – Motherbrain

Crobot (USA) – Motherbrain

Seit ihrer Gründung 2011 lassen sich die Pennsylvania Boys aus Pootsville stilistisch nicht so richtig einordnen. Mit einer mächtigen Bluesschlagseite, leichten psychedelischen Einflüssen und einem eben zeitgemäßen Hardrock kann man sie am ehesten noch mit

Read More
Robert Randolph And The Family Band (USA) – Brighter Days

Robert Randolph And The Family Band (USA) – Brighter Days

Gleich mit dem ersten Album „Live At The Wetlands“, erschienen 2002, konnte die Multi-Kulti-Truppe um Robert Randolph die volle Punktzahl einfahren. Die Wurzeln liegen tief im Funk und Soul begraben, fördern aber auch immer wieder

Read More