2040 – Wir Retten Die Welt (Blu-ray)

2040 – Wir Retten Die Welt (Blu-ray)

📁 Allgemein, Film, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔26.März 2020
2040 – Wir Retten Die Welt (Blu-ray)

Die Story: Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau begibt sich auf eine Reise um die Welt auf der Suche nach Antworten auf diese drängenden Fragen. Und er findet dabei zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen. Bis 2040 könnte das Zusammenleben auf der Erde nachhaltig verbessert werden, wenn Haushalte ihre eigene Energie herstellen, wenn der Autoverkehr durch Sharing-Modelle und selbstfahrende Autos ersetzt und Platz für Parkanlagen und Urban Gardening frei wird. Die Landwirtschaft könnte mit neuen Methoden einen erheblichen Beitrag leisten und den CO2-Spiegel in der Atmosphäre senken und auch im Meer könnten wir der akuten Bedrohung entgegenwirken. Wir müssen nur bereit sein, jetzt gemeinsam für eine bessere Welt zu arbeiten und neue Wege einzuschlagen. Mit verantwortungsvollem Handeln ist es möglich eine lebenswertere Welt zu erschaffen.

 

Wir leben in einer Zeit, in der uns das Schwinden der natürlichen Resourcen immer mehr bewusst wird, in der das Thema Klimawandel aber andererseits noch immer als reine Fantasie abgetan wird. Dass wir unser Verhalten, unsere Lebensweise vielleicht sogar von Grund auf ändern müssen, wollen wir unseren Kindern und Enkelkindern eine lebenswerte Welt hinterlassen, steht außer Frage. Inzwischen gibt es eine schier unfassbare Anzahl an Filmen, die sich diesen Thematiken angenommen haben. In jedem dieser Filme steckt ein Funke Hoffnung, dass wir es doch noch nicht ganz verkackt haben und das Steuer noch herumreissen können. Dazu gehören innovative Ideen, neue Denkmuster, die vor allem sowohl ökonomisch als auch ökologisch umgesetzt werden können und dabei Resourcen schonen. „2040“ ist einer dieser Filme, der Perspektiven aufzeigt, neue Wege präsentiert, Ideen, die weltweit im Gange sind.

Damon Gameau hat sich dafür weltweit umgesehen, Projekte erforscht, mit den Verantwortlichen gesprochen und das Ganze als Thema für seine Tochter umgesetzt. Die zentrale Frage, wie würde unsere Welt im Jahr 2040 aussehen, wird dabei gar nicht einmal als reine Utopie dargestellt, sondern zeigt ziemlich eindrucksvoll, wie sich eine ganz neue Generation um die Erde kümmert und damit trotzdem dem Leben neuen Raum bietet. Hier ein spezielles Thema herauszupicken würde dem Film und der Thematik nicht gerecht werden.

Regisseur Gameau äußert sich zur Thematik des Films: „2040 – WIR RETTEN DIE WELT! ist ein offener Brief an meine vierjährige Tochter, der eine alternative Zukunftsvision präsentiert, ohne die Düsternis und Ausweglosigkeit, die heutzutage so gerne als Szenario benutzt werden. Aber es gab eine Bedingung: Alles, was ich ihr als Möglichkeit im Jahr 2040 zeige, existiert bereits heute. Ich kann es nicht erfinden. Dieser Film ist keine utopische Fantasie; es handelt sich um ‚auf Fakten basierenden Träumen‘, wie ich es nenne. Es war wichtig, dass nicht nur meine Version der Zukunft präsentiert wird. Deshalb habe ich mir bei fast 100 Kindern auf der ganzen Welt zwischen sechs und elf Jahren Rat geholt und sie gefragt, was sie sich wünschen würden in Bezug auf das Jahr 2040. Die Aufrichtigkeit ihrer Antworten ist so inspirierend wie besorgniserregend.“

„2040“ ist ein Dokumentarfilm, der bewegt, der die Augen öffnet und vielleicht sogar inspirierend sein kann.

Alle Bilder: © Universum Film GmbH

 

Label: Universum Spielfilm

VÖ: 27.03.2020

Laufzeit: 91 Min.

Herkunft: Australien

Bildformat: 2,40:1 (1080p/24)

Ton/Sprachen: DTS-HD MA 5.1/ Deutsch/Englisch

FSK: 0

Webseite: https://deinkinoticket.de/2040.derfilm/

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen