Wahrheit oder Pflicht (Film)

Wahrheit oder Pflicht (Film)

📁 Film, Reviews 🕔12.September 2018
Wahrheit oder Pflicht (Film)

Inhalt:
Das Spiel ist erst zu Ende, wenn alle Spieler tot sind! Ein harmloses Partyspiel unter Teenagern wird zur tödlichen Realität, als jemand – oder etwas – beginnt, diejenigen zu bestrafen, die nicht die Wahrheit sagen oder die Mutprobe verweigern …

Review:
Bei „Wahrheit oder Pflicht“ handelt sich mehr oder weniger um den üblichen Teenie-Grusel-Einheitsbrei, der jedes Jahr erscheint. Leider ist die Handlung nicht mit besonders großem Anspruch oder Einfallsreichtum gesegnet. Auch sind die Tode, welche die Protagonisten bei dem Verweigern oder dem Versagen ihrer Prüfung erleiden, eher Mainstream umgesetzt. Ehrlich gesagt, hätte ich mir da schon eine härtere Gangart erhofft. Die Charaktere sind doch eher austauschbar gestaltet, was einen nicht wirklich mit den einzelnen Schicksalen mitfiebern lässt. Auch ein Tyler Posey, welcher aus der Serie Teen Wolf bekannt sein dürfte, kann aus seiner Rolle drehbuchbedingt nicht mehr rausholen. Einzig am Ende sorgt der Film noch mal für eine positive Überraschung. Für Leute, die sich für den sanften vorhersehbaren Teenie-Grusel begeistern können, mag dieser Film wohl einen Blick wert sein.

Fazit:
Ein Grusel Filmchen ohne großen Anspruch oder Schauwerte, gerade kurzweilig genug um ihn sich einmal anzuschauen.

Label: Universal
Erscheinungsdatum: 13.09.2018
Laufzeit: 100 min.
Bildformat:2,39:1 (1080p/24)
Ton: Englisch DTS HD 5.1 Master Audio; Deutsch DTS Digital Surround  5.1
Herstellungsland: USA
Genre: Horror


Quelle des Trailers: Universal Pictures Home Entertainment

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

SUPERSUCKERS (USA) – Suck It

SUPERSUCKERS (USA) – Suck It

Seit 30 gibt es die Supersuckers aus New Jersey inzwischen. Mit ihrem sehr wohl durchdachten Mix aus Motörhead´schem Rock´n´Roll, Schweinerock,

Weiterlesen