The Vintage Caravan (ISL) – Gateways

The Vintage Caravan (ISL) – Gateways

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔30.August 2018
The Vintage Caravan (ISL) – Gateways

Als die Band im Jahr 2006 im beschaulichen Álftanes in Island von den beiden 12-Jährigen Óskar Logi Ágústsson (E-Gitarre, Gesang) und Guðjón Reynisson (Schlagzeug) gegründet wurde, ahnte niemand, dass diese Jungs es einmal schaffen werden im Retrorock eine gewichtige Rolle mitzuspielen. Ihr letztes Album „Arrival“ konnte nicht wirklich überzeugen, was aber auch mit daran lag, dass zu der Zeit einige starke Alben den Weg in die Läden fand. Nun also haben die Mannen aus dem hohen Norden ihr viertes Album eingetütet und legen es zum fröhlichen Abrocken vor.

 

Gleich eines vorweg: was die Bengels hier abgeliefert haben, dürfte mit zum Besten gehören, das im Genre Retrorock in den letzten Jahren das Licht der Welt erblicken durfte. Dabei haben sie es sich nicht einfach gemacht, sich nicht einfach nur den alten Sounds der Urväter gewidmet, sondern etwas neues, etwas oppulentes geschaffen. Sie haben zwar einerseits teif gegraben, sich aber andererseits auch an aktuellen Sounds orientiert und dabei ihr bisheriges Magnum Opus geschaffen. Es ist immer wieder erstaunlich, dass man anscheinend keine fünfzig Jahre auf der Uhr haben muss, um Musik dieser Art dermaßen intensiv und gleichzeitig innovativ darbieten zu können. Die Songs werden mit einer Intensität und voller Emotionen vorgetragen und bleiben dabei erdig und organisch. Toll, wenn sowas heute entstehen darf.

 

Fazit: Eines der besten Alben im Retrorock.

 

  1. Set Your Sights
  2. The Way
  3. Reflections
  4. On The Run
  5. All This Time
  6. Hidden Streams
  7. Reset
  8. Nebula
  9. Farewell
  10. Tune Out
  11. The Chain

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 31.08.2018

Laufzeit: 52:26 Min.

Herkunft: Island

Stil: Classic Rock/70s Rock

Webseite: http://www.thevintagecaravan.eu/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen