Vanderlinde (NL) – Entering The Circus

Vanderlinde (NL) – Entering The Circus

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔25.Januar 2019
Vanderlinde (NL) – Entering The Circus

Der niederländische Sänger, Gitarrist, Bassist und was weiß ich sonst noch alles Arjan van der Linde, legt mit „Entering The Circus“ sein mittlerweile siebtes Album vor. Doch auch wenn der Mann mit der samtenen Stimme ackert wie eine Hafendirne, will es über den Insiderstatus einfach nicht hinaus gehen. Mal sehen, ob sich das mit seinem neuen Album ändert.

 

Wer einige der Vorgänger bereits kennt, hat vielleicht noch in Erinnerung, das Arjan am Anfang seiner 2005 gestarteten Laufbahn mit ordentlich Dampf auf dem Kessel ins Rennen gestartet ist. Inzwischen hat er aber die elektrische Klampfe weitestgehend der Akustischen geopfert und hat sich merhr auf ruhige und entspannte Rocksongs verlagert, die teils sogar einen Hauch von Folk amerikanischer Art in sich parat halten. Das wird vor allem auf „Entering The Circus“ besonders deutlich, spielen sich die meisten Songs eher im verhaltenen, fast schon an Singer/Songwriter heranreichenden Genre ab. Genau darin liegt dann aber auch der Reiz des Albums, denn van der Linde kann Geschichten erzählen, variiert zwischen getragenem Rock der Marke Eagles und spielt im nächsten Moment mit den Sounds von Crosby, Stills, Nash & Young. Irgendwo zwischen den 60ern und der heutigen Zeit scheint sich der Mann wohlzufühlen, scheint seine Nische entdeckt zu haben. Somit kann man „Entering The Circus“ getrost jedem Freund getragener Klänge bedingungslos empfehlen. Nur am Coverartwork muss noch ordentlich gefeilt werden, hat es doch kaum eine Aussagekraft, die einen Käufer alleine visuell reizen würde.

 

Fazit: Ein herrliches Album zwischen Singer/Songwriter, Americana und Rock.

 

  1. World War Avenue
  2. Over The Moon And The Stars
  3. Is It You Babe?
  4. When White Is Your Only Color
  5. All She Ever Knew
  6. Bury The Hatchet
  7. Floating On Water
  8. Dixie Down Blues (Last Night On Earth)
  9. When Will You?
  10. To Your Door
  11. Dwell With Me
  12. Watch Your Game
  13. Soaring
  14. Clutch And Drive
  15. Yes I’m Home
  16. Where I Belong
  17. Beat Of The Street
  18. Your Tenderness

 

Label: Snakebite Records

VÖ: 25.01.2019

Laufzeit: 57:53 Min.

Herkunft: Niederlande

Stil: Rock/Pop

Webseite: https://www.vanderlinde.info/

Facebook: https://www.facebook.com/vanderlinde.music/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen