Vandenberg’s Moonkings (NL) – Rugged And Unplugged

Vandenberg’s Moonkings (NL) – Rugged And Unplugged

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Dezember 2018
Vandenberg’s Moonkings (NL) – Rugged And Unplugged

Adrian Vandenberg dürfte neben Arjen Lucassen der wohl bekannteste und beste Gitarrist aus unserem Nachbarland sein. Seine Karriere begann mit Teaser, mit Vandenberg hat er den Grundstein für seine Karriere gelegt, die mit seinem Engagement bei Whitesnake auf die ganz großen Bühnen führen sollte. Dabei spielte er unter anderem eine reine Akustik-Show mit David Coverdale, die später als „Starkers In Tokyo“ veröffentlicht wurde.

 

„Rugged And Unplugged“ schließt ein wenig an dieses Album an, enthält es doch Songs aus der gesamten Karriere von Adrian. Atmosphärisch kann es sogar noch einen Zacken gegenüber den Starkers zulegen, hat mehr Drive und Punch. Wieder einmal zeigt sich dabei was für ein genialer Sänger Jan Hoving eigentlich ist. Gerade diese feine Intimität, diese gewollt leichte Inszenierung ist das Besondere an dieser EP, die für meinen Geschmack mit 26 Minuten leider viel zu kurz ist.

 

Fazit: Herrlich.

 

  1. What Doesn’t Kill You
  2. Sailing Ships
  3. Out Of Reach
  4. One Step Behind
  5. Burning Heart
  6. Walk Away
  7. Breathing
  8. Sundown

 

Label: Mascot Records

VÖ: 23.11.2018

Laufzeit: 26:49 Min.

Herkunft: Niederlande

Stil: Rock

Webseite: http://vandenbergsmoonkings.com/

Facebook: https://www.facebook.com/moonkingsband/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Joachim Schuette (D) – Chain Reaction

Joachim Schuette (D) – Chain Reaction

Nach drei Alben mit seiner Formation L.A. Sux veröffentlicht der in Hannover ansässige Studio-/Live-Gitarrist, Musiklehrer und Lehrbuchautor, Joachim Schuette in

Weiterlesen