Trishula (GB) – Scared To Breathe

Trishula (GB) – Scared To Breathe

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔01.April 2019
Trishula (GB) – Scared To Breathe

Die Trishula ist ein Dreizack und wird der Gottheit Shiva zugeordnet. Zugleich ist es aber auch das Projekt des ehemaligen Ten und Rage Of Angels Gitarristen Neil Fraser, der mit „Scared To Breathe“ das erste Album vorlegt.

Geboten wird klassischer Melodic Rock britischer Prägung, wie ihn Bands wie Pride oder Airrace spielen. Erstklassige Songs, die allerdings ein wenig an der Stimme von Sänger Jason Morgan kranken, dem manchmal der rechte Ausdruck fehlt. Das aber ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und soll das Album nicht schmälern. Nach ein paar Durchläufen bleibt auch der ein oder andere Song im Ohr hängen, was beim ersten Durchlauf stellenweise noch vor sich hinzuplätschern scheint. Fraser hat die Musik nicht neu erfunden und will das vermutlich auch gar nicht. Er hat vielmehr ein Album erschaffen, das den Geist der achtziger Jahre atmet und dabei auf Eingängigkeit setzt. Leider fehlen die großen Momente, die das Album hervorheben. Man merkt allerdings zu jeder Sekunde, dass die beteiligten Akteure ihr Handwerk verstehen und alte Hasen im Geschäft sind. So ist „Scared To Breathe“ ein Album, das ein wenig polarisiert und dennoch seine Wurzeln nicht verleugnet. Für Genrefans empfehlenswert.

 

Fazit: Kann man machen.

  1. I Can See It In Your Eyes
  2. Scared To Breathe
  3. A Thousand Pieces
  4. Secrets & Lies
  5. I Never Cried
  6. Homeland
  7. Don’t Let Go
  8. A Love So Cruel
  9. Magnetic Memories
  10. Jealousy
  11. For A Friend (Instrumental)

 

Label: AOR Heaven

VÖ: 22.03.2019

Laufzeit: 57:30 Min.

Herkunft: England

Stil: Melodic Rock/AOR

Webseite: http://www.neilfraserguitarist.com/

Facebook: https://www.facebook.com/neilfraserguitarist/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen