Rory Gallagher (IRE) – Check Shirt Wizard: Live In ‘77

Rory Gallagher (IRE) – Check Shirt Wizard: Live In ‘77

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔05.März 2020
Rory Gallagher (IRE) – Check Shirt Wizard: Live In ‘77

Totgesagte leben länger oder, anders ausgedrückt, es ist doch immer wieder erstaunlich was selbst Jahre nach dem Dahinscheiden noch an Material in irgendwelchen Katakomben entdeckt wird und fachgerecht aufbereitet zur weltweiten Begutachtung dem Markt zur Verfügung gestellt werden kann. Die Platte setzt sich aus Mitschnitten seiner Auftritte in London, Brighton, Sheffield und Newcastle aus dem Jahr 1977 zusammen. Er präsentierte an diesen Abenden erstmals sein damaliges Album „Calling Cards“, das im Jahr zuvor erschienen war. Die ursprünglichen Bänder wurden in den Abbey Road Studios abgemischt und beinhalten neben den Tracks aus „Calling Cards“ auch noch weitere Highlights des damaligen Schaffens des Iren.

Was im Studio bei jedem Album den Anfang nahm, wurde erst auf der Bühne richtig zum Leben erweckt. Rory blühte erst hier richtig auf, was man bei diversen Livemitschnitten feststellen konnte. Als Empfehlung seien hier nur mal die Dokumente „Irish Tour ‘74“ und „Stage Struck“ genannt. Doch Mitschnitte aus dieser Phase seines Schaffens sind bisher rar gesät gewesen. Auch „Check Shirt Wizard: Live In ‘77“ ist leider kein kompletter Mitschnitt eines einzelnen Konzerts, sondern viel mehr die bereits erwähnte Sammlung diverser Shows, was aber durch die Produktion und den vorbildlichen Schnitt nicht auf den ersten Eindruck zu erkennen ist. Seine Spiellaune, die empathische Freude am Musizieren, sein Gesang jung und kräftig und mit Gerry McAvoy (Bass), Lou Martin (Piano, Organ) und Rod de’Ath eine Mannschaft am Start, die ihm die Möglichkeit zum Improvisieren gab, zeichnen die Songs aus. Nicht umsonst gilt er auch heute noch als Inspirationsquelle für so manchen Gitarristen. Sein Spiel, sein Ausdruck und sein Leben auf der Bühne lassen ihn für viele als einen der größten Gitarristen der Musikgeschichte gelten. Auch wenn der Ire mit der zerschrabbelten Stratocaster leider nur 47 Jahre alt wurde, hat er wie kaum ein anderer die Geschichte des Blues Rock maßgeblich beeinflusst. Damit ist „Check Shirt Wizard: Live In ‘77” nicht nur ein Live-, sondern viel mehr ein Zeitdokument, das einen jungen und hungrigen Rory Gallagher bei seiner Lieblingsbeschäftigung gekonnt in Szene gesetzt zeigt.

Das Album erscheint neben der Doppel-CD auch als 3-fach LP und digital.

 

Fazit: Rory Forever.

CD 1:

  1. Do You Read Me
  2. Moonchild
  3. Bought And Sold
  4. Calling Card
  5. Secret Agent
  6. Tattoo’d Lady
  7. A Million Miles Away
  8. I Take What I Want
  9. Walk On Hot Coals

 

CD 2:

  1. Out On The Western Plain
  2. Barley & Grape Rag
  3. Pistol Slapper Blues
  4. Too Much Alcohol
  5. Going To My Hometown
  6. Edged In Blue
  7. Jack-Knife Beat
  8. Souped-Up Ford
  9. Bullfrog Blues
  10. Used To Be
  11. Country Mile

 

Label: Chess/Universal Music

VÖ: 06.03.2020

Laufzeit: 121:16 Min.

Herkunft: Irland

Stil: Blues Rock

Webseite: http://www.rorygallagher.com/

Facebook: https://www.facebook.com/RoryGallagher/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel