Prins Svart (S) – Inte Här För Att Stanna

Prins Svart (S) – Inte Här För Att Stanna

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔31.Mai 2019
Prins Svart (S) – Inte Här För Att Stanna

Als im letzten Jahr das Debüt der Schweden auf meinen Schreibtisch flatterte war ich erst skeptisch. Kann das überhaupt funktionieren? Songs in schwedisch? Ich muss gestehen, dass ich seitdem vom Virus der vier Mann förmlich angesteckt bin. In Zeiten,in denen nahezu jede Band versucht sich am immer noch grasierenden 70er Jahre Boom zu bedienen, klang das Werk der Vier erstaunlich authentisch und ehrlich zugleich. Nun folgt mit noch nicht einmal einem Jahr Abstand der Nachfolger.

Wer das Debüt noch im Ohr hat, wird feststellen, dass sich die Band von ihrem Pfad nicht gelöst hat, ihren Sounds aber noch mehr Tiefe mit auf den Weg geben konnte. Irgendwie zwischen Whitesnake, Deep Purple, Rainbow und frühen Ozzy Solo-Alben knallen die 38 Minuten aus den Boxen. Erdig und teif verwurzelt in den Siebzigern zeigen die Mannen um Sänger Stefan Berggren (Ex-Company Of Snakes, Snakes In Paradise, Razorback), dass Schweden immer noch eine Hochburg für handgemachte Musik zu sein scheint. Anfangs mag es für Nicht-Schweden sicher ein wenig seltsam anmuten, dass sämtliche Songs in der Muttersprache der Akteure gehalten sind, doch spätestens beim dritten Song „Under Mina Sista Dagar“ stört es niemanden mehr. Speziell dieser Song transportiert alles wofür die Schweden stehen und soll mal als Stellvertreter für das Album herhalten. Ihnen ist erneut ein Album gelungen, dass eine ganz besondere Eigenständigkeit aufweist und dabei kein bisschen dated klingt. Erneut eine echte Überraschung und ganz dicke Empfehlung für alle Classic Rock Afficiniados.

 

Fazit: So muss das.

  1. Maskinen
  2. Jag Kommer Hem
  3. Under Mina Sista Dagar
  4. Vargen Av Os Två
  5. Melandi
  6. En Efftermiddagsdröm
  7. Så Verklig
  8. Stridens Larm

 

Label: Musica Ex Machina

VÖ: 10.05.2019

Laufzeit: 37:46 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Retro Rock

Webseite:

Facebook: https://www.facebook.com/prinssvartofficial/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Der Name der Rose (Serie)

Der Name der Rose (Serie)

Inhalt: Italien im Jahr 1327: Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Adlatus Adson von Melk erreichen ein abgelegenes Kloster in

Weiterlesen