PHI (A) – Cycles

PHI (A) – Cycles

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔28.März 2018
PHI (A) – Cycles

Seit über zehn Jahren sind die Österreicher mit Heimat Baden bei Wien inzwischen zu Gange. Doch so richtig etablieren konnte sich die Band bisher nicht. Rückschlüße auf die musikalische Qualität zu ziehen, wäre jedoch völlig unangebracht, denn was die Herren bisher zu bieten hatten, war außergewöhnlich. Die Mischung aus Artrock, Progressive Rock mit einem kleinen Spritzer Metal und Post Rock, ist schon etwas ganz besonderes und lässt Kennern das Wasser im Mund zusammenlaufen. „Cycles“ ist das mittlerweile sechste Album und stellt ein Novum in der Geschichte der Band dar.

 

Durch einen Arbeitsunfall des Amateurkochs Markus Bratusa, mit einem teifen Schnitt im linken Zeigefinger gehandicapt, war an das Spielen der Sechssaitigen überhaupt nicht zu denken. Dadurch entstanden die Songs erstmals beim Trockenschwimmen, quasi vom Hirn auf die Tabulatur gebracht. So entstanden neue Impulse, entwickelten sich die Songs auf eine geradzu natürliche Weise, was man, so man die bisherigen Alben denn kennt, deutlich heraushört. Hinzu kommt, dass sämtliche anderen Positionen innerhalb der Band neu besetzt werden mussten, was auch mit dazu beitrug, dass „Cycles“ eine wesentlich deutlichere Schlagseite zum Metal hat als seine Vorgänger. Die Kompositionen wirken in sich geschlossen, bieten aber dennoch genügend Raum für eigene Interpretationen und folgen einer straighteren Formel als jemals zuvor. So bleibt das Album spannend bis zur letzten Minute, öffnet einen neuen Klangkosmos für Altfans, die aber keineswegs enttäuscht zurückgelassen werden. Für mich persönlich haben PHI hier ihr (bisheriges) Magnum Opus abgeliefert.

 

 

Fazit: Chapeau, denn hier trifft Komplexität auf ausgewogene Härte und strukturiertes Mucken.

 

  1. Children Of The Rain
  2. Dystopia
  3. In The Name Of Freedom
  4. Amber
  5. Existence
  6. Blackened Rivers

 

 

Label: Gentle Art Of Music

VÖ: 29.03.2018

Laufzeit: 47:26 Min.

Herkunft: Österreich

Stil: Prog-Rock

Webseite: http://www.phi-band.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel