OSYRON (CAN) – Foundations

OSYRON (CAN) – Foundations

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔29.Juli 2020
OSYRON (CAN) – Foundations

Laut Info haben sich OSYRON dem epischen Symphonic Metal verschrieben, zur allgemeinen Abechslung mal nicht mit weiblichen Vocals. Aber ich gebe es zu: oftmals passen ja die Stimmen..doch nicht immer! Bei Osyron aus Alberta / Kanada muss es die Operngesang-freie Stimme von Reed Alton sein, der auf den Vorgängeralben mit seinen Bandkollegen eher powermetallischer zu Werke ging. Schon etwas vertrackt, aber grundsätzlich hätte ich es der Kategorie Powermetal zugeordnet. Als MORBID THEORY startete die Band Mitte der 2000er und veröffentlichte 2006 und 2010 zwei Demos. 2012 ging es mit neuer Besetzung, neuem Wohnort und neuem Namen weiter. 2013 wurde das 2010er Demo „Harbinger“ überarbeitet als Debüt von OSYRON veröffentlicht. 2017 erschien das 2. Album „Kingsbane“ und 2020 punktet die Band mit der „Foundations“ EP bei mir. Textlich liegt der Schwerpunkt auf der Geschichte Kanadas und allen bis dato einhergehenden Folgen. Musikalisch bewegt man sich aktuell im Rahmen von Conception, Kamelot, Fates Warning,.. kurz: Moderner Symphonic US Powermetal mit Progressivschlag. Und fett produziert. Kollegen hören gar Queensryche, Savatage, Dream Thater raus, aber so weit würde ich nicht gehen, denn was die Kanadier hier kopierfrei mit Wiedererkennungswert in Eigenregie geschaffen haben, reicht allemal aus, um es US Metalfans nahe zu legen. Wäre da jetzt noch ein richtiger Ohrwurm bei…

Fazit: Die EP „Foundations“ der Kandier Osyron kann nur empfohlen werden.

Tracklist:

01 The Cross

02 Ignite

03 Battle Of The Thames

04 The Ones Below

05 Foundations

Line-Up:

Krzysztof Stalmach – Gitarre
Cody Anstey – Schlagzeug
Bobby Harley – Gitarre
Reed – Gesang
Tyler Corbett – Bass

VÖ: 10-07-2020

Label: CMM GMBH

Herkunft: Kanada

Spielzeit: 28:47 Min.

Genre: Metal, Symphonic Metal, Power Metal, Progressive, US Metal

Internet:

FB – https://www.facebook.com/osyron/

HP – https://www.osyron.com/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen