News: Der Meistergitarrist des Progressive Rock erzählt „Steve Howe – Die Autobiografie“ ab April ´21

News: Der Meistergitarrist des Progressive Rock erzählt „Steve Howe – Die Autobiografie“ ab April ´21

📁 News 🕔06.März 2021
News: Der Meistergitarrist des Progressive Rock erzählt „Steve Howe – Die Autobiografie“ ab April ´21

Yes, Asia oder zahlreiche Soloprojekte – der britische Gitarrist und Komponist Steve Howe hat in seiner langen Karriere nicht nur den kunterbunten Kosmos des Progressive Rock ausgemalt, sondern mit Hits wie »Heat Of The Moment« den Durchbruch zum Mainstream geschafft. Seit mehr als 50 Jahren fasziniert er durch sein kreatives Gitarrenspiel und das lyrische Songwriting Heerscharen von Fans. Die fantastisch-imaginären Plattencover von Yes verführten in den Siebzigern in zauberhafte Klangwelten, die Howe mit Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen gestaltete. Als er mit Asia in den Achtzigern melodischen Pop-Rock forcierte, füllte er ganze Stadien. Steve Howe tritt mit Yes immer noch regelmäßig in Deutschland auf. Dabei kann man ein interessantes Phänomen beobachten: Nicht nur eine oder zwei, sondern gleich drei Generationen von Fans lassen sich von den akustischen Traumreisen verwöhnen. In der exklusiven Autobiografie berichtet Howe von einem Leben zwischen musikalischen Höchstleistungen und dem ständigen Überschreiten von vermeintlichen Grenzen.

Howe, Steve
Fleischmann, Paul (Übersetzung)
Steve Howe – Die Autobiografie
YES und andere Storys
1. Auflage April 2021, ca. 328 Seiten, Broschur
Format: 16,5 x 23,5
ISBN 978-3-85445-702-2



Quelle/Copyright: Hannibal Verlag

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen