NEBULA (USA) – Charged (Re-Release)

NEBULA (USA) – Charged (Re-Release)

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔08.Februar 2019
NEBULA (USA) – Charged (Re-Release)

Ob „Charged“ von Nebula jetzt wirklich das wegweisende Nonplusultra ist, um es wiederzuveröffentlichen, ist jedem Musikfreund selbst überlassen, doch DASS es getan wird, ist ein weiterer furztrockener Beitrag zur Erhaltung der Stoner- und Wüstenrockhistorie, dem das Ganze wohlverdient gut tut. Das Album wurde remastert, und glücklicherweise nicht noch extra aufgepumpt, sondern recht nah am Original belassen. Die CD Version bietet 2 Bonüsse, während es die Vinylversionen in verschiedenen sehr limitierten Editionen gibt; Sammler aufgepasst!!! Außerdem vor kurzem von Nebula erschienen: „Demos & Outtakes 98-02“.

Fazit: Black Sabbath Riffs, staubige Melodien, gemäßigtes, bzw. kontrolliertes Fuzz-Pedal, Bass ohne Ende und ein latenter Hang zum Grunge, machen „Charged“ im Jahr 2019 immer noch zu einem ganz speziellen, gewaltigen Hörerlebniss für Freunde von Monster Magnet, Fu Manchu und Co. Auf der Homepage wird verkündet, dass Mitte 2019 ein neues Album der Stoner-Pioniere erscheinen soll, ich bin gespannt…

Tracklist:

01. Do It Now

02. Beyond

03. Giant

04. Travelin‘ Man’s Blues

05. Instant Gravitation

06. This One

07. Ignition

08. Shaker

09. Goodbye Yesterday

10. All The Way

11. Giant ( Demo Bonus Track, available on CD only )

12. Cosmic Egg ( Bonus Track, available on CD only )

Line-Up:

Eddie Glass – Guitars
Ruben Romano – Drums
Mark Abshire – Bass

VÖ: (2001) 08-02-2019 Re-Release

Label: Heavy Psych Sound Records

Spielzeit: 53:26 Min.

Herkunft: USA

Genre: Stoner Rock, Desert Rock

Internet:

FB – https://www.facebook.com/NebulaBand/

HP – https://atomicritual.com/

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel