Michael Bormann’s Jaded Hard (D) – Feels Like Yesterday

Michael Bormann’s Jaded Hard (D) – Feels Like Yesterday

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔26.Oktober 2019
Michael Bormann’s Jaded Hard (D) – Feels Like Yesterday

Seit früher Jugend ist Michael Bormann der Musik verfallen. Stationen seines musikalischen Schaffens waren Bonfire, Letter X, Charade, The Sygnet und so einige andere. Die wichtigste Band aber war sicher Jaded Heart, der er bis 2004 angehörte und deren Sound er damals entscheidend mitprägen konnte. Nach seinem Ausstieg wurden die Rufe nach einer Reunion immer wieder laut. Das veranlasste ihn dazu mit seiner eigenen Band diese Zeit noch einmal wieder aufleben zu lassen. Das Einzige das fehlte, war ein neues Album. Das liegt nun in Form von „Feels Like Yesterday“ vor.

Wie man zu dem Bandnamen steht, soll hier keine Rolle spielen. Es sollte jedem selbst überlassen sein, sich darüber ein Urteil zu bilden, ob man seine eigene Band nun derart nahe an dem Namen alter Wegbegeleiter anlehnen muss.

Mich persönlich haben die Solo-Alben des Duisburgers nie so richtig erreichen können. Die Stimme, der Gesang war immer grandios. Doch die Songs konnten mich nie zu hundert Prozent überzeugen. Umso erstaunlicher nun das Ergebnis, das er hier mit „Feels Like Yesterday“ vorlegt. Es gibt Momente, in denen man sich sofort wieder in die frühen neunziger Jahre hineingezogen fühlt, man die alten Jaded Heart Songs sofort wieder im Ohr hat. Genau daran knüpft Bormann mit seinem Album an, geht dabei sogar tiefer, als die derzeitige Besetzung von Jaded Heart, die inzwischen wesentlich metallischer unterwegs ist. Bormann und Jaded Hard ziehen hier an einem Strang, haben sich der alten Passion gewidmet und dabei Songs entstehen lassen, die den Spirit der frühen Jahre ganz tief einatmen. So stehen Rocker neben den typischen Bormannschen Balladen und werden damit den Erwartungen der alten Fans von Jaded Heart mehr gerecht, als es jegliche Konstellation nach seinem Ausscheiden geschafft hat.

Fazit: Ein exzellentes Album für alle Fans der frühen Jaded Heart Jahre.

  1. Feel Like I’m Living
  2. It Feels Like Yesterday
  3. Won’t Surrender
  4. Bring Me Higher Love
  5. We’d Still Make It
  6. Mr. Mysterious
  7. Good Times
  8. Just One More Step Away
  9. Don’t You Ever Leave
  10. I’m A Son Of A Gun
  11. Shout It All Out
  12. Everybody Is A Rockstar

 

Label: RMB Records

VÖ: 25.10.2019

Laufzeit: 54:49 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Melodic Rock

Webseite: https://www.michaelbormannpage.de/

Facebook: https://www.facebook.com/MBJadedHard/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel