Massive Wagons (GB) – Full Nelson

Massive Wagons (GB) – Full Nelson

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔11.Januar 2019
Massive Wagons (GB) – Full Nelson

Bereits im Oktober letzen Jahres erschien das vorliegende Album der britischen Hardrocker. Da es damals an uns vorbeigegangen ist, scheint nun der richtige Zeitpunkt zu sein euch das Album näher zubringen. „Full Nelson“ ist bereits das vierte Album der aus Carnforth stammenden Band.

 

Der erste Eindruck, den man als Hörer dann um die Ohren geballert bekommt, spricht Bände. Gradliniger, bluesbeeinflusster Hardrock britischer Prägung, wie er von Bands wie Thunder oder auch The Almighty (nur mit weniger Rotz) nahezu zelebriert wird. Mit ordentlich Power und vor allem Melodien, denen man nur schwer entkommen kann, sind das Gebot der Stunde. In einer gerechten (Musik)Welt würde die Band in der ersten Liga mitspielen, sich die großen Bühnen zu Eigen machen. Hook reiht sich an Hook, was vor allem in dem Breitwand-Boogie Rocker „Back To The Stack“, der in der Zeile „Why Don’t You Raise Your Glass for Rick, Cause I’m Raising Mine“ mehr als deutlich dem verstorbenen Status Quo Gitarristen Rick Parfitt huldigt, zum Ausdruck kommt. Alleine dieser Song wäre den Kauf des Albums wert. Doch der Rest kann ebenso überzeugen, rockt von Anfang bis Ende und zeigt die Vielseitigkeit der Band. Zieht euch mal den Megaknaller „Ratio“ rein. Für solch einen Song würden andere Bands sterben und hier klingt das mal eben locker aus der Hüfte geschoben. Warum habe ich diese Band erst jetzt entdeckt???

 

Demnächst ist die Band übrigens auch live zusammen mit Thunder unterwegs und sollte auf keinen Fall verpasst werden.

Tour w/Thunder

 

25.03. München, Backstage

26.03. Aschaffenburg, Colos Saal

27.03. Ludwigsburg, Rockfabrik

28.03. OFF

29.03. Berlin, Frannz Club

30.03. Hamburg, Knust

31.03. Bochum, Zeche

01.04. OFF

02.04. Nürnberg, Hirsch

03.04. Köln, Kantine

 

Fazit: Nich lang schnacken… holt euch das Teil und es wird euch holen.

 

  1. Under No Illusion
  2. China Plates
  3. Billy Balloon Head
  4. Sunshine Smile
  5. Northern Boy
  6. Robot (Trust In Me)
  7. Back To The Stack
  8. Hate Me
  9. Last On The List
  10. Ballad Of Verdun Haynes
  11. Ratio
  12. Tokyo

 

Label: Earache Records

VÖ: 10.08.2018

Laufzeit: 47:34 Min.

Herkunft: England

Stil: Hardrock mit Blueseinschlag

Webseite: https://www.massivewagons.com/

Facebook: https://www.facebook.com/MassiveWagons/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Joachim Schuette (D) – Chain Reaction

Joachim Schuette (D) – Chain Reaction

Nach drei Alben mit seiner Formation L.A. Sux veröffentlicht der in Hannover ansässige Studio-/Live-Gitarrist, Musiklehrer und Lehrbuchautor, Joachim Schuette in

Weiterlesen