Majestica (S) – Above The Sky

Majestica (S) – Above The Sky

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Juni 2019
Majestica (S) – Above The Sky

Auch wenn den Meisten der Name vermutlich unbekannt erscheint, so handelt es sich bei Majestica nicht um eine neue Band. Majestica sind das Baby des Sabaton-Gitarristen Tommy Johansson, der sich auf Solo-Pfaden mit der Band ReinXeed bereits einen Namen machen konnte. Doch seit seinem Einstieg bei den Schlachtrössern geriet sein Engagement bei ReinXeed immer mehr ins Hintertreffen. Nun hat er seine Band schlicht umbenannt und dreht auf ein Trio reduziert seine symphonischen Runden im Player.

Neu klingt das natürlich nicht. Denn die Ähnlichkeit zu anderen Bands des Genres, hier fallen mir gerade spontan Insania Stockholm und Sonata Artica ein, ist nicht von der Hand zu weisen. Auch seine Brötchengeber Sabaton klingen dabei durch und doch haben die Songs das gewisse Etwas. Das liegt vor allem an teils herrlichen Happy Metal Melodien, die vom Gesang des Meisters auch perfekt intoniert werden. Selbst über 8 Minuten wie im grandiosen „Mötley True“ kann die Stimmung den Melodien stand halten. Dabei geht selbst die Spannung nicht verloren, was man bei anderen Bands gerne mal außer Acht lässt. Wer sich ein Album im (leicht) symphonischen Power Metal zulegt, weiß genau was ihn erwartet und wird hier auch nicht enttäuscht. Dass dabei die Klischees natürlich auch eine wichtige Rolle spielen, sich in den Texten vieles um Drachen und dergleichen dreht, war zu erwarten und passt ja auch zum Genre. Wer ein schönes, melodiöses und packendes Album sucht, dürfte hier fündig werden.

 

Fazit: Schöner Power Metal mit Suchtgefahr.

  1. Above The Sky 5:51
  2. Rising Tide 5:28
  3. The Rat Pack 4:05
  4. Mötley True 8:18
  5. The Way To Redemption 5:26
  6. Night Call Girl 4:43
  7. Future Land 5:46
  8. The Legend 4:06
  9. Father Time 4:25
  10. Alliance Forever 7:25

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 07.06.2019

Laufzeit: 55:33 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Symphonic Power Metal

Webseite:

Facebook: https://www.facebook.com/Majesticametal/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Der Name der Rose (Serie)

Der Name der Rose (Serie)

Inhalt: Italien im Jahr 1327: Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Adlatus Adson von Melk erreichen ein abgelegenes Kloster in

Weiterlesen