Magick Touch (NOR) – Heads Have Got To Rock’n’Roll

Magick Touch (NOR) – Heads Have Got To Rock’n’Roll

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔27.Juni 2020
Magick Touch (NOR) – Heads Have Got To Rock’n’Roll

Die ganzen skandinavischen Länder nehmen schon seit vielen Jahrzehnten eine mehr als gewichtige Rolle im internationalen Musikzirkus ein. Verglichen mit der Bevölkerungsdichte scheint mindestens jeder Zweite einmal in seinem Leben in einer Band gespielt zu haben. Der Dreier von Magick Touch stammt aus dem norwegischen Bergen und hat sich dem 70er Jahre inspirierten Hardrock verschrieben, der aber auch vor traditionellem Metal nicht halt macht. Nicht umsonst wurde irgendwann einmal der Begriff New Wave of Traditional Metal geprägt, der viele Bands damit unter einen Hut bringt.

Auf dem mittlerweile dritten Album haben sich die Nordmänner erneut ihrer Mischung aus Thin Lizzy (ganz viel), Whitesnake und Deep Purple verschrieben. Zuerst aber fällt auf, dass die Band beim Artwork ihrem bisherigen Weg nicht weiter folgt. Statt Fantasy gibt es nun eine Guillotine. Kann man machen, muss man aber nicht. Auch musikalisch scheinen sie sich ein wenig verändert zu haben, wirken anfangs fast schon ein wenig schwerfällig. Die ganz großen Hymnen fehlen, schimmern aber immer mal wieder durch. Vor allem in der zweiten Hälfte haben sie sich wieder gefunden und können an den 2018er Vorgänger „Blades, Chains, Whips & Fire“ anschließen. So finden sich speziell hier die alten Trademarks, feuert die Band ziemlich breit aus der Hüfte und verbeugt sich erneut vor ihren Helden, die auf Kiss und Thin Lizzy hören. Okay, gegen Ende hat sich mit „Doomsday I’m In Love“ noch der Versuch eingeschlichen an Black Sabbath anzuschließen. Das aber gelingt (noch) nicht in Perfektion, haben andere Bands da doch deutlich die Nase vorn. Das Album kann nicht ganz an seinen Vorgänger anschließen, bietet aber trotzdem solide Hausmannskost.

 

Fazit: Ein kleiner Abfall im Songwriting zum Vorgänger, dennoch ein schickes Werk der Norweger.

  1. (This Isn’t) Your First Rodeo
  2. Watchman’s Requiem
  3. To The Limit
  4. Love Is A Heart Disease
  5. Ready For The Quake
  6. Bad Decisions
  7. Phantom Friend
  8. Waiting For The Parasite
  9. Daggers Dance
  10. Doomsday I’m In Love

 

Label: Edged Cirle Productions

VÖ: 26.06.2020

Laufzeit: 43:08 Min.

Herkunft: Norwegen

Stil: NWOTHM

Webseite: https://www.magicktouch.no/

Facebook: https://de-de.facebook.com/magicktouch/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen