Lonesome Shack (USA) – Desert Dream

Lonesome Shack (USA) – Desert Dream

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔01.März 2019
Lonesome Shack (USA) – Desert Dream

In Seattle gegründet und mittlerweile nach London umgezogen, hat sich die Band dem Urban Folk, Americana und Country Blues verschrieben. „Desert Dreams“ ist das zweite Album des kauzigen Trios.

„Desert Dreams“ ist eines dieser Alben, die dich nicht mehr loslassen, hast du es erstmal verinnerlicht. Gefühlvoll, einschmeichelnd und doch rau und unverbraucht zugleich, klingen die 10 Songs. Voller Poesie und auf seine ganz eigene Art einzigartig und modern dringen die Songs an des Hörers Ohren. Das Album wird nicht die Welt verändern und auch niemanden zum besseren Menschen machen (warum eigentlich nicht?). Aber es wird den Alltag bereichern, läuft es sich doch aufgrund seiner ungewöhnlichen Strukturen nicht so schnell tot im Player. Eines dieser Kleinode, die, hat man sie dann für sich entdecken können, auch Jahre später noch immer für aufgestellte Härchen sorgen können. Ein wenig Ruhe, Besinnlichkeit und Entspannung gehört allerdings zum formvollendeten Genuss dazu.

 

Fazit: Anders, frisch und kauzig.

 

  1. On The One
  2. Past The Ditch
  3. New Dream
  4. Lonely
  5. Only One
  6. Too Bad
  7. King Clone
  8. No Way Back
  9. The City Is A Desert
  10. Desert Dreams

 

Label: Alive Naturalsound

VÖ: 01.03.2019

Laufzeit: 35:54 Min.

Herkunft: USA

Stil: Americana

Webseite: http://lonesomeshack.com/

Facebook: https://www.facebook.com/lonesomeshack/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Alcatrazz (USA) – V

Alcatrazz (USA) – V

Wenn sich eine Band von einem Sänger trennt, der mit seiner einzigartigen Stimme, seinem Songwriting und charismatischen Art das Aushängeschild

Weiterlesen