Knight Area (NL) – Heaven And Beyond

Knight Area (NL) – Heaven And Beyond

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔11.Februar 2017
Knight Area (NL) – Heaven And Beyond

8718627224113

Vor 13 Jahren wurde die Band von den Brüdern Joop und Gerben Klazinga gegründet. Ihr musikalische Spielwiese waren dabei von Anfang an der Neo-Prog mit einigen Retro Einsprengseln. Hoch gelobt und einige Preisauszeichnungen später erscheint nun mit „Heaven And Beyond“ das neue Langeisen der Niederländer.

 

Auch auf ihrem sechsten Studioalbum weichen sie keinen Millimeter von ihrem eingeschlagenen Pfad ab, machen das, was sie am besten können. So verbinden sie symphonische Parts mit rockenden und ausufernden Elementen, füllen das Ganze mit einer leichten Prise Härte auf und mixen daraus ihren ganz eigenen Stil im Neo-Prog. Dass die Songs dabei hochmelodisch sind und teilweise ansteckend fröhlich, ist für den Prog ja nicht unbedingt eine löbliche Aussage. Doch hier passt sie und soll weder die Songs, noch die Leistung in ihrer Qualität schmälern, sondern eher loben. Warum soll ein Prog-Album denn auch nicht einfach mal Spaß machen? Wenn die Qualität stimmt, ist dem doch nichts entgegen zu setzen. Probiert es aus und ihr werdet überrascht sein mit wieviel Energie, Pathos und songschreiberischem Können die Niederländer aufwarten. Ein tolles und empfehlenswertes Album.

 

Fazit: Streich Nummer 6 ist (mal wieder) ein Volltreffer.

 

 

  1. Unbroken
  2. Dreamworld
  3. The Reaper
  4. Box Of Toys
  5. Starlight
  6. Heaven And Beyond
  7. Saviour Of Sinners
  8. Eternal Light
  9. Twins Of Sins
  10. Tree Of Life
  11. Memories

 

Label: Butler Records/H’Art

VÖ: 10.02.2017

Laufzeit: 62:12 Min.

Herkunft: Niederlande

Stil: Neo-Prog

Webseite: http://knightarea.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen