Def Leppard (GB) – And There Will Be A Next Time… Live From Detroit

Def Leppard (GB) – And There Will Be A Next Time… Live From Detroit

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔11.Februar 2017
Def Leppard (GB) – And There Will Be A Next Time… Live From Detroit

Def Leppard

In den letzten Jahre war Def Leppard vor allem in den USA, ihrem wohl wichtigsten Markt, fleissig auf Tour, was sich besonders im letzten Jahr bemerkbar machte. Das neue Album war auf dem Markt und so entschloß sich die Band dazu von dieser Tour eine Show mitfilmen zu lassen. Mitgefilmt wurde die Show im DTE Energy Music Theatre etwas außerhalb von Detroit auf der 2016er Tour der Hardrocker. Sänger Joe Elliott ließ dazu verlautbaren, wie es zur Entstehung der DVD/Blu-ray/2 CD kam: „Ich fand, dass wir eines der Konzerte von der 2016er Tour mitschneiden sollten, weil wir abgesehen von den „Viva Hysteria“-Shows seit 1988 keine Live-Performance mehr aufgenommen haben. Dann war es nur noch eine Frage der Location da das aktuelle Album so gut ankam. Sobald die Lichter ausgingen, konnten wir von der Bühne die Sonne untergehen sehen, und die Energie des Publikums wurde immer intensiver. Es war eine gute Wahl und eine tolle Art, Def Leppard 2016 zu dokumentieren.“

 

Die Band spielte sich dabei teilweise in einen regelrechten Rausch, präsentierte sich ehrlich und authentisch. Dass die Songauswahl bei diesen Auftritten, bis auf ein paar Ausnahmen vom neuen Album, ausschließlich auf die ersten fünf Alben fiel, war eigentlich klar. Das ganze Jahrzehnt der 2000er Jahre blieb dabei erwartungsgemäß außen vor. Setzt die Band damit auf Nummer Sicher oder ist es schlicht den doch eher verhaltenen Werken zuzurechnen? Egal, denn die Band spielt diese Songs seit einer gefühlten Ewigkeit und begeistert damit auch heute noch. Selbst Joe Elliott, dessen Stimme vor einigen Jahre noch brüchig erschien, gibt wieder eine gute Figur ab. Über Phil Collen, Vivian Campbell, Rick Savage und Rick Allen muss man ebenso keine weiteren Worte mehr verlieren, denn die Herrschaften liefern immer noch perfekt ab. Allerdings merkt man der Band an, dass auch sie inzwischen nicht mehr die Jüngsten sind, denn der Bewegungsradius ist doch inzwischen arg eingeschränkt. Das aber ändert nichts an der famosen Leistung und an der Qualität der Songs sowieso nicht.

 

Fazit: Für Fans ein Muss.

 

CD 1:

  1. Let’s Go
  2. Animal
  3. Let It Go
  4. Dangerous
  5. Foolin’
  6. Love Bites
  7. Armageddon It
  8. Rock On
  9. Man Enough

 

CD 2:

  1. Rocket
  2. Bringin’ On The Heartbreak
  3. Switch 625
  4. Hysteria
  5. Let’s Get Rocked
  6. Pour Some Sugar On Me
  7. Rock Of Ages
  8. Photograph

 

DVD/Blu-ray:

  1. Selbe Tracklist wie CD plus Bonus Music Videos
  • Let’s Go (Lyric)
  • Let’s Go
  • Dangerous
  • Man Enough
  • We Belong

Label: Eagle Rock/Universal

Laufzeit: 87:48 Min.Stil: Hardrock

Herkunft: England

VÖ: 10.02.2017

Webseite: http://www.defleppard.com/home/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen