House Harker – Vampirjäger wider Willen (Film)

House Harker – Vampirjäger wider Willen (Film)

📁 Film, Reviews 🕔25.April 2018
House Harker – Vampirjäger wider Willen (Film)

Inhalt:
Die Brüder Charlie und Gerry Harker sind Nachkommen des legendären Vampirjägers Jonathan Harker. Doch ihr Glaube an die Familiengeschichte rund um die Jagd auf Vampire macht sie in der heutigen Zeit nicht zu Helden, sondern zum Gespött der Stadt. Aus finanzieller Not heraus und dank eines ungewollten und recht kuriosen Todesfalls schmieden die Brüder gemeinsam mit ihrem nicht minder schrägen Freund Ned einen genialen Plan: Die erfolgreiche Jagd auf einen Vampir soll mit Hilfe eines Schauspielers öffentlich im Haus Harker inszeniert werden. Dumm nur, dass eben dieser Schauspieler auf einen realen Vampir trifft, der dann letztendlich statt des Schauspielers bei den Harkers eintrifft…

Review:
Was man vor dem Anschauen über „House Harker“ unbedingt wissen sollte ist, dass es sich bei dem Film um ein Debutwerk handelt, der mit einem wirklich schmalen Budget auskommen musste. Damit ist dann schon mal klar, dass man in Sachen Effekte die Erwartungshaltung doch eher runterschrauben sollte. Die Filmemacher haben sich etwas einfallen lassen, um den doch billigen Effekten eben dann trotzdem einen gewissen Charme zu verleihen. Mit viel Humor und literweise Kunstblut haben sie das eigentlich wirklich gut hinbekommen. Klar ist der Film Trash und nicht jeder Gag zündet, aber es ist eben auch unterhaltsamer Trash, der mit viel Enthusiasmus und Liebe zum Film geschaffen wurde.

Fazit:
Wirklich liebevoll und nett gemacht, auch wenn er mit Sicherheit nicht die breite Masse ansprechen wird.

Label: OFDb Filmworks
Erscheinungsdatum: 26.04.2018
Laufzeit: 80 min.
Bildformat: 2,40:1 (1080p)
Ton: Deutsch, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Herstellungsland: USA
Genre: Horrorkomödie


Quelle des Trailers: OFDb Filmworks

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Semantic Saturation (CAN) – Paradigms

Semantic Saturation (CAN) – Paradigms

Shant Hagopian, Mastermind hinter Semantic Saturation, hat es wieder einmal geschafft und engagierte Musiker um sich geschart, die seiner Vision

Weiterlesen