Eclipse (S) – Viva La VicTOURia

Eclipse (S) – Viva La VicTOURia

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔09.November 2020
Eclipse (S) – Viva La VicTOURia

Der Schwedenhappen von Eclispe hat endlich ein Live-Album am Start. Lange hat es gedauert, bis sie es geschafft haben ihre Power, die vor allem live immer wieder beeindruckend ist, auch auf Konserve zu bannen. Mitgeschnitten wurde das Ganze am 21. Dezember 2019 in Tradgarn, Göteborg.

Wer die Schweden bisher noch nie live erleben durfte, hatte bisher keine Ahnung davon mit was für einer Energie die Band auf der Bühne rockt. Dabei geht es gar nicht um Feuerwerk, Pyros oder eine extrem aufwendige Lightshow. Bei Eclipse zählt die Musik und die steht dementsprechend auch im Vordergrund. Vor allem Sänger/Gitarrist Erik Mårtensson gibt dabei eine mehr als beeindruckende Performance ab, während sich Gitarrist Magnus Henriksson mit seinem fulminanten Spiel nie in zu sehr den Vordergrund drängt. Die Show präsentiert auch den neuen Mann am Bass, hat Victor Crusner kurz vor Tourbeginn Magnus Ulfstedt in der Band ersetzt und bringt sich prima in die Band ein.

Das Set besteht erwartungsgemäß aus fast allen Alben der Band, wobei das immer noch aktuelle Werk „Paradigm“ natürlich im Fokus steht. Leider gibt es keinen Song vom Debüt, das von der Band, aus welchen Gründen auch immer, stets ein wenig tot geschwiegen wird. Das Bild der DVD/Blu-ray ist gestochen scharf, wobei der Schnitt das Übrige dazu beisteuert. Am Ton, der übrigens nur in 2.0 vorliegt und damit keineswegs mehr zeitgemäß ist, scheint nur wenig überarbeitet zu sein, klingt die Band doch erstaunlich frisch und lebendig. Schade nur, dass es wohl noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir uns auch hierzulande über eine neue Tour der Schweden freuen dürfen. Bis dahin aber muss die Konserve ausreichen, bringt dafür aber mächtig Stimmung in die Bude.

Fazit: Energie, Spielfreude und Frische in einer tollen Performance.

CD 1:

  1. Viva La Victoria
  2. Mary Leigh
  3. Blood Wants Blood
  4. The Storm
  5. Vertigo
  6. Jaded
  7. Shelter Me
  8. United
  9. The Downfall Of Eden
  10. When The Winter Ends
  11. Take Me Home
  12. Battlegrounds

CD 2:

  1. Black Rain
  2. Blood Enemies
  3. Stand On Your Feet
  4. Runaways
  5. I Don’t Wanna Say I’m Sorry
  6. Never Look Back
  7. Driving One Of Your Cars (Studio Version)
  8. The Downfall Of Eden (Acoustic Version)
  9. When The Winter Ends (Acoustic Version)
  10. Battlegrounds (Quarantine Live)
  11. Driving One Of Your Cars (Quarantine Live)
  12. Delirious (Quarantine Live)

 

LP Bonus Tracks:
1. Mary Leigh (Quarantine Live)

  1. Hurt (Quarantine Live)

 

DVD / BR Bonus Contents:
Documentary

Label: Frontiers Records

VÖ: 06.11.2020

Laufzeit: 180:00 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Melodic Rock

Webseite: https://www.eclipsemania.com/

Instagram: https://de-de.facebook.com/EclipseSweden/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen