Allgemein Musik Reviews Tipp der Redaktion

Asinhell – Impii Hora

Asinhell (DK/D) „Impii Hora“Spielzeit: 39 Min.VÖ: 29.09.23Genre: Death MetalLabel: Metal Blade Records Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie

Asinhell – Impii Hora

Asinhell (DK/D) „Impii Hora“
Spielzeit: 39 Min.
VÖ: 29.09.23
Genre: Death Metal
Label: Metal Blade Records

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Review:  
Welch ein Glück für die Death-Metal-Szene!
Da hat Michael Poulsen mal ein paar Volbeat-Riffs übrig und packt diese nicht für sein nächstes Volbeat-Album, sondern investiert diese in ein neues Band-Projekt. Er besinnt sich damit auf die Anfangstage seiner Musiker-Karriere (bei/mit Dominus), also auf reinen, puren Death Metal mit Groove und Old-School-Feeling.
Keine Frage, neu ist diese Art des Death Metal nicht und man erkennt bei Asinhell allemal die Gitarrensounds eines Michael Poulsen, aber dafür ist das Drumming (von Morten Toft Hansen u.a. Raunchy) viel heftiger als bei Volbeat und einen passenderen Sänger als Marc Grewe (ex-Morgoth, Deimos‘ Dawn, Despair, Insidious Disease, Discreation) hätte sich Poulsen für das Projekt wohl kaum angeln können – auch wenn zunächst ein anderer wohl geplant war.
Es passt hier einiges wie Arsch auf Eimer und macht ordentlich gute Laune; eben Old-School-like. Als ob die 1990er Jahre der Szene wieder starten würden: Dismember, Entombed, Morgoth und Bolt Thrower meets Michael Poulsens-Gitarre!

Besondere Anspieltipps, um langsam warmlaufen zu dürfen: 
„Trophies“, „Wolfpack Laws“, „Inner Sancticide“ und „Desert of Doom“!

Fazit:
Den Lebensunterhalt verdient Michael Poulsen mit Volbeat, aber bei VOLDEATH, sorry, bei Asinhell, lässt er sein jüngeres -vielleicht doch wahres- ICH (ohne Johnny Cash und Elvis-Einflüsse) ordentlich auf die Meute los.
Geile Songs, geile Idee, geiles Projekt: mehr davon – auch gern live on stage!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist: 
Fall of the Loyal Warrior      4:01  
Inner Sancticide       5:18  
Island of Dead Men   3:02  
Trophies        4:46   
The Ultimate Sin      4:38  
Wolfpack Laws         4:01  
Desert of Doom       4:15  
Pyromantic Scryer    3:30  
Impii Hora     5:17   
Føj for Helvede        0:09

Line-Up 2023:
Michael Poulsen – Guitar
Marc Grewe – Vocals
Morten Toft Hansen – Drums