Recent Posts

Allgemein Reviews Tipp der Redaktion Vorbericht: Live

Vorbericht: Sivert Høyem – „ON AN ISLAND TOUR 2024“

Am 26. Januar 2024 erscheint endlich das neue Solowerk von Sivert Høyem, es wird den Titel „On an Island“.

Vorbericht: Sivert Høyem – „ON AN ISLAND TOUR 2024“

Am 26. Januar 2024 erscheint endlich das neue Solowerk von Sivert Høyem, es wird den Titel „On an Island“. Somit sind acht Jahre seit dem wundervollen „Lioness“-Album vergangen.
Doch untätig war Sivert in den Jahren nicht wirklich. Unter anderem gab es das geniale „Live at Acropolis“-Werk, als auch zwischendurch eine EP „Roses Of Neurosis“- doch nicht zu „vergessen“:-) wäre ja die sogenannte Reunion seiner Hauptband MADRUGADA; wodurch einige Tourneen möglich waren als auch ein komplett neues Album „Chimes At Midnight“ Anfang 2022. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Doch nun geht es weiter auf dem Solopfad; und die ersten Singleauskopplung versprechen so einiges. Derart emotional, einfühlsam war er lange nicht, wie es bei „The Rust“ & „Aim For The Heart“ sich anhört. Sowohl die Titel, die Videoclip-Bilder, als auch die lyrische Ebene versprechen einiges. Kein Wunder, dass etliche Shows in Skandinavien bereits ausverkauft sind, bei denen Sivert mit seiner Truppe das neue Album ab Februar vorstellen wird.
Daher dürfen wir uns in Deutschland einmal mehr sehr darauf freuen, dass er auch hier ein paar Stationen seiner geplanten EU-Tour unter dem Albummotto „On an Island“ absolvieren wird.

Im April ist es soweit und zwar:

09.04.2024 Berlin – Heimathafen Neukölln

10.04.2024 Hamburg – Gruenspan

11.04.2024 Dresden – Alter Schlachthof

12.04.2024 Köln – Kulturkirche Köln

TICKETS: https://siverthoyem.com/#live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

…ein paar weiteren Tourdaten der Europa-Tournee :

03.4. DK – Kopenhagen
04.4. DK -Arhus
06.4. NL – Amsterdam
07.4. NL – Nijmegen
14.4. CH – Rubigen
15.4. CH – Winterthur
und:


Quelle & ©: siverthoyem.com/FKP Scorpio