Vorbericht: ROCKHARZ FESTIVAL 2019 vom 03.07. – 06.07.2019

Vorbericht: ROCKHARZ FESTIVAL 2019 vom 03.07. – 06.07.2019

📁 Allgemein, Musik, News, Vorbericht: Live 🕔24.März 2019
Vorbericht: ROCKHARZ FESTIVAL 2019 vom 03.07. – 06.07.2019

Ich hoffe Ihr habt euch alle von der fetten Geburtstagsparty im letzten Jahr erholt und fiebert – genauso wie ich – dem 26. ROCKHARZ-FESTIVAL entgegen. Ich hatte an diesem Wochenende so einen kleinen Rockharz-Flashback als ich im  Luftfahrtmuseum Wernigerode vor der Transall stand, die uns alle im letzten Jahr am Eingang des Infield begrüßt hat. Wer es also 2018 nicht geschafft hat sich den riesen Vogel von Innen zu betrachten, dem empfehle ich einen Besuch im Wernigeroder Luftfahrtmuseum, Rockharzfeeling zwischen den Jahren sozusagen.

Nun aber genug von mir, kommen wir zu den wichtigen Informationen rund um das ROCKHARZ-FESTIVAL 2019 !!

Wie schon in den letzten Jahren, startet das ROCKHARZ wieder offiziell am Mittwoch den 03.06.2019. Somit habt Ihr volle 4 Tage Festival, die es auszukosten gilt. Alle die schon dort waren wissen , dass Langeweile dort ein Fremdwort ist und man eher das Gefühl hat zu wenig Zeit für all die Bands zu haben die man unbedingt sehen möchte. Das Gute (für alle die zum erste Mal hinfahren) ist, dass man keine Band verpassen muß, da auf zwei Bühnen immer abwechselnd gespielt wird. Somit könnt ihr euch von Öffnung des Infield bis zur letzten Band des Tages die volle Liveaction geben.

Für alle unter euch die mit dem eigenen Wohnmobil anreisen möchten , gibt es auf dem Gelände des Flugplatz Ballenstedt ein extra Wohnmobilareal mit Stromanschlüssen. Das Einzige was ihr vorher tun müßt ist,  euch dort einen Platz zu reservieren.

Reservieren kann man im übrigen auch wieder Campflächen, mindestanzahl sind hier 15 Personen um reservieren zu können. Preise für Wohnmobilareal sowie Campground und alle anderen wichtigen Informationen, könnt Ihr auf der offiziellen Rockharzseite finden.

http://www.rockharz-festival.com/

Nun geht’s aber mal weiter mit den Bands die für uns 2019 auf dem ROCKHARZ spielen werden.

Als Headliner sind hier zu nennen: AMON AMARTH, DIMMU BORGIR , SALTATIO MORTIS, CHILDREN OF BODOM, CRADLE OF FILTH und HYPOCRISY

Ich persönlich freue mich außerdem noch auf : OVERKILL, UDO, ANVIL, MILKING THE GOATMACHINE, GRAND MAGUS, NERVOSA und NAILED TO OBSCURITY

Wenn jetzt noch nichts für euch dabei war , hier kommt noch ein weiterer kleiner Überblick:

KORPIKLAANI, JBO, LORDI, HÄMATOM, LEGION OF THE DAMNED, SOILWORK,WINTERSUN, MONO INC. und DRAGONFORCE.

 Außerdem werdet Ihr auch auf der ROCKHARZ-SEITE mit neuen Infos sowie kompletter Bandliste auf dem Laufenden gehalten. Reinschauen lohnt sich !

Wer jetzt immer noch nicht sicher ist ob das ROCKHARZ-FESTIVAL etwas für Ihn oder SIE ist , dem sei gesagt: Ein schöneres freundlicheres in der Größenordnung aufgezogenes Festival findet Ihr nicht noch einmal. Im schönen Harz gelegen, gut zu erreichen, mit ausreichend Platz zum Zelten , kurzen Wegen, netten Ordnern, sauberen Sanitäranlagen, fantastisch bunt gemischter Bandauswahl und in den letzten 4 Jahren immer mit Sonnenschein gesegnet !!

TICKETS bekommt Ihr für 109,80 EURO im ROCKHARZ SHOP . Das Ticket beinhaltet das Anreisen am 03.06.2019 auf dem öffentlichen Campground. Hier sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Ihr die reservierten Campflächen im ROCKHARZ SHOP ab 180 Euro für 15 Personen vorbestellen müßt und Ihr natürlich im Besitz eines offiziellen Tickets sein müßt. Allein die Reservierung berechtigt Euch nicht für den Zutritt des Campinggeländes.

Nun sag ich einfach mal, BIS BALD !!! Wir sehen uns im Juli (03.07.-06.07.2019) auf dem Flugplatz Ballenstedt im schönen Harz.

 

Vorbericht: Katrin Truckenbrodt

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Biffy Clyro (SCO) – The Myth Of The Happily Ever After

Biffy Clyro (SCO) – The Myth Of The Happily Ever After

Die Gründung der schottischen Band geht bereits auf das Jahr 1995 zurück. Was anfangs noch im Alternative Rock angesiedelt war,

Weiterlesen