Vorbericht: M´ERA LUNA 2018, Hildesheim – Flugplatz

Vorbericht: M´ERA LUNA 2018, Hildesheim – Flugplatz

📁 Allgemein, Vorbericht: Live 🕔11.April 2018
Vorbericht: M´ERA LUNA 2018, Hildesheim – Flugplatz

…hellseherische Fähigkeiten muss man heutzutage nicht wirklich besitzen, wenn man in der Fülle der zahlreichen Festivals jedes Jahr im Vorfeld tippen oder gar darauf Wetten abschließen möchte, welche Combo nun auftreten wird oder nicht.
Seit einigen Jahren scheinen sich die vielen Veranstalter auf das gleiche Rezept zu verlassen. Und die Fans/Festivalbesucher geben ihnen immer wieder recht. Die Zeiten haben sich nun mal geändert, es kommt nicht mehr auf die Bands an oder ob ein Festival extrem teuer geworden ist. Doch es gibt eben auch wieder die kleineren Festivals, die schon eine andere Herangehensweise haben. Doch darüber wollen wir ein andermal berichten.

In diesem Vorbericht geht es um eins dieser Festivals, die sich von einer treuen Gemeinde, seit mehr als 20 Jahren einfach nicht retten können: M`ERA LUNA in Hildesheim!
Seit 2000 unter dem Banner bekannt und davor eben als das Zillo-Festival. Aber das ist ja auch nicht neu für die Fangemeinde.
Nicht wirklich neu oder überraschend sind auch die Bands, die dort jedes Jahr aufs Neue ihre Minuten zur Verfügung bekommen.

Meine Prognose, die ich im Bericht von 2017 aufgesetzt hatte, hat durchaus einige Treffer (u.a. Eisbrecher, Saltatio Mortis, In Extremo, Lacrimas Profundere, Lord Of The Lost, The 69 Eyes, Hocico, Das Ich), auch wenn ich dabei vielleicht mit den Headlinern nicht so ganz richtig gelegen haben mag (jene Tipps werden sicherlich dann 2019 dabei sein)!

Daher ist es umso schöner und irgendwie doch überraschend, dass gerade THE PRODIGY an einem der beiden Tage als Headliner bestätigt worden sind. Keine unbekannten auf dem Gelände des M´era Luna, aber es sind ja einige Jahre schon her. Des Weiteren sind EISBRECHER alles andere als Unbekannt in Hildesheim, doch mittlerweile sind sie so groß geworden, dass sie auch einen Headliner-Posten erhalten. Ja, diese Deutsch-Härte zählt wohl zu jenen Bands, die sowohl die verschiedenen Spielzeiten im Hanger kennen, wie auch auf das Hauptbühne – und nun Headliner! Wahnsinn.

Zu den Co-Headliner in 2018 dürften Bands wie MINISTRY, FRONT 242, IN EXTREMO wie auch SALTATION MORTIS zählen. Wirklich vorstellen muss man diese Bands in Hildesheim auch nicht. Auch alle weiteren Bands, allen voran LACRIMAS PROFUNDERE, THE 69 EYES, Welle:Erdball, PETER HEPPNER, HOCICO, Tanzwut, LORD OF THE LOST und, und, und sind gute alte „Bekannte“ auf dem Festival.
Was soll da also noch kommen?
Vielleicht Sonnenscheinwetter?
Schön wäre es; also obendrauf, schließlich ist auch das Wetter für die Fangemeinde nicht so wirklich relevant – nicht wahr?

Die Bands für 2018:

The Prodigy
Eisbrecher
Front 242
In Extremo
Ministry
Saltatio Mortis
Apoptygma Berzerk
Peter Heppner
L’Âme Immortelle
London After Midnight
Lord Of The Lost
Hocico
The 69 Eyes
Atari Teenage Riot
In Strict Confidence
Rotersand
Nachtmahr
Tanzwut
Lacrimas Profundere
Zeraphine
Bannkreis
Welle:Erdball
Aesthetic Perfection
Die Kammer
Clan Of Xymox
Das Ich
Rabia Sorda
Frozen Plasma
Merciful Nuns
Heimatærde
Torul
Erdling
Eisfabrik
FabrikC
Massive Ego
Cephalgy
Schattenmann
Whispering Sons
Too Dead To Die

 

offizielle Presseinfo zu den Tickets vom Veranstalter:

Kombitickets sind für 105,- € inkl. VVK-Gebühr und 5,- € Müllpfand online über meraluna.de und eventim.de oder telefonisch unter 0180 6-853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) erhältlich. Besucher, die in einem Wohnmobil, Wohnwagen oder ähnlichem Gefährt anreisen möchten, benötigen WoMo-Reservierungen, die allerdings bereits ausverkauft sind.

 

M´ERA LUNA 11. und 12. August 2018, Flughafen Hildesheim-Drispenstedt

https://www.meraluna.de/

 

 

(Quelle der Info/Ticket/Flyer/Trailer: FKP Scorpio/meraluna.de)

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

HARTMANN (DE) – Hands On The Wheel

HARTMANN (DE) – Hands On The Wheel

Vielen ist Oliver Hartmann von Avantasia bekannt doch das der Gitarrist, Sänger, Songwriter und Produzent auch mit Hartmann seine eigene

Weiterlesen