Vorbericht: KADAVAR, MONOLORD – 28.10.2018, Rostock PWH

Vorbericht: KADAVAR, MONOLORD – 28.10.2018, Rostock PWH

📁 Allgemein, Vorbericht: Live 🕔03.Oktober 2018
Vorbericht: KADAVAR, MONOLORD – 28.10.2018, Rostock PWH

Vorbericht: KADAVAR, MONOLORD – 28.10.2018, Rostock PWH

Langsam scheint sich Rostock in Sachen Heavy Metal tatsächlich zu mausern. In den letzten Monaten gab es zahlreiche Konzerte lokaler wie international erfolgreicher Bands. Und am 28.10.2018 kommen nun KADAVAR nach Rostock. Die drei Herren reiten seit ihrem 2016 erschienenen famosen Album „Berlin“ auf einer großen Erfolgswelle durch die Welt, die 2017 mit „Rough Times“ weiteren Schwung erhielt. Songs wie „Last Living Dinosaur“, „Lord of The Sky“, „Die Baby Die“ oder „Rough Times“ sind verdammte Hits, die überquellen vor Ideen aus Doom, Rock, Metal, und herzerfrischender Kraft.

Wer KADAVAR schon live gesehen hat, der weiß, dass die drei Herren die pure Energie und Intensität ihrer Musik auch auf der Bühne erschaffen, und dass ihre sich mit lässiger Eleganz paarende Urgewalt harter Rockmusik so groß ist wie ihre Bärte dicht und lang. Da wird es laut, da wird es heiß, da wird es authentisch und großartig. Als Beweis veröffentlichen KADAVAR am 12.10,2018 ihr Livealbum „Live in Copenhagen“ – und zur Feier werden sie auch uns von ihrem Können überzeugen.

Dazu gesellen sich MONOLORD, und meine Einschätzung zu ihnen hat weiterhin uneingeschränkt Bestand: Sie sind schwer, tonnenschwer, und sie graben sich mit ihrem Doom aus grunzenden Riffs und erhaben schwebendem Gesang tief durch das Ohr in die Seele. Mit ihrem dritten Album „Rust“ haben sie endgültig bewiesen, dass sie kein Eintagselefant sind, sondern einer der größten feisten und massigen Fleischberge des Doom.

Zusammen ist dieses massive Paket im Herbst quer durch Europa unterwegs, die deutschen Termine solltet Ihr auf keinen Fall verpassen:

25.10.2018   Dresden, Beatpol
26.10.2018   Magdeburg, Factory
27.10.2018   Berlin, Festsaal Kreuzberg
28.10.2018   Rostock, Peter Weiss Haus (PWH)
03.11.2018   Weissenhäuser Strand, Metal Hammer Paradise
22.11.2018   Karlsruhe, Substage
23.11.2018   Leipzig, Conne Island
24.11.2018   Schweinfurt, Stattbahnhof
25.11.2018   Sägewerk
27.11.2018   Cham, L.A. Cham
28.11.2018   München, Backstage
29.11.2018   Bochum, Zeche
30.11.2018   Saarbrücken, Garage
01.12.2018   Freiburg, Jazzhaus
06.12.2018   Frankfurt, Batschkapp

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

THE DEAD DAISIES (AUS / USA) – Locked And Loaded

THE DEAD DAISIES (AUS / USA) – Locked And Loaded

Da wurde ja bereits hier und da gemosert, dass da jetzt ein Coveralbum erscheint... Ok, es gibt einfallsreicheres, es gibt

Weiterlesen