Recent Posts

Allgemein Film Reviews

Unsere Erde 2 (Film/Dokumentation)

Unsere Erde 2 (Film/Dokumentation) Vertrieb: Universum Film Länge: 92 Min. + Bonus 20 Min. Untertitel & Sprecher im Hauptfilm:

Unsere Erde 2 (Film/Dokumentation)

Unsere Erde 2 (Film/Dokumentation)
Vertrieb: Universum Film
Länge: 92 Min. + Bonus 20 Min.
Untertitel & Sprecher im Hauptfilm: D/GB – im Bonusmaterial nicht!
VÖ: 07.09.2018
FSK 0
http://www.unsere-erde2.de

Inhalt:
UNSERE ERDE 2 nimmt uns mit auf eine erstaunliche Reise um die Welt und enthüllt die fantastische Kraft der Natur und Tierwelt. Im Laufe eines einzigen Tages folgen wir der Sonne von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von exotischen Regenwäldern bis hinein in den Großstadtdschungel. In UNSERE ERDE 2 ist man ganz nah dran an unvergesslichen tierischen Hauptdarstellern. Zum Beispiel an einem Pinguin, der jeden Tag heldenhaft einen lebensgefährlichen Weg zurücklegt, um seine Familie mit Nahrung zu versorgen. An einer Familie von Pottwalen, die es liebt, vertikal treibend zu dösen oder an einem Faultier, das der Liebe hinterherjagt.
Die englische Originalversion wird von Robert Redford gesprochen, als deutscher Erzähler ist Günther Jauch zu hören, der die dramatischen aber auch schönen Geschichten zum Leben erweckt.

Review:
Schon erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis Teil 2 produziert worden ist, zumal vor gut zehn Jahren der erste Teil für Begeisterung gesorgt hatte. Doch andererseits ist es auch gerade deswegen gut so. Der erste Teil hat immer noch gewissen Stand, weil er überzeugend, einfach toll ist und nun ist den Machern gelungen einen ebenso beeindruckenden Teil zu erschaffen – diesmal sogar noch viel näher dran. Als ob man selbst mit diesen Tieren unterwegs wäre. Also alles andere als langweilig oder bloß ein Abklatsch von erfolgreichen ersten Teil.
Aufgrund der Zeitspanne zwischen den beiden Teilen, hat es wieder einen „neuen Reiz“, nicht nur für eine weitere Generation von Zuschauern. Denn, dies ist einmal mehr eine Dokumentation für die gesamte Familie; Schulstoff ist es ja sowieso!
Ja, auch dieser Film trägt dazu eindeutig bei sich mit der Umwelt, der Erde zu beschäftigen. Und auch wenn solche Produktionen ihre Kosten und Umweltverschmutzungen ebenso haben werden, so ist dieser Aufwand sicherlich das Wert, dass jeder Heimkinozuschauer so nah die Welt der Tiere/Umwelt erleben darf. Der Effekt, mit dem derartige Produktionen beim Zuschauer erreichen können, wiegt sicherlich mehr. Für die Schulen sowieso Pflichtprogramm.
Das Bonusmaterial mit einer knappen halben Stunde bietet Eindrücke in die Machart dieser Dokumentation als auch Statements; mit u.a. Behind the Scenes im Interview mit den Machern, des Weiteren kurze Making Of-Trailer.

Fazit:
Auf ins Abenteuer, welches einmal mehr zum Nachdenken und Staunen einlädt.
Alles andere als langweilig, tolle Bilder, hervorragend inszeniert und mit der Stimme des wohl mit bekanntesten Moderators -Günther Jauch- als Erzähler versehen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Trailer-/Infotextquelle: UniversumFilm/vollkontakt)