Subway To Sally: HEY! – Die Tour

Subway To Sally: HEY! – Die Tour

📁 Musik, News, Vorbericht: Live 🕔22.Februar 2019
Subway To Sally: HEY! – Die Tour

Die Zeit ist nahe! Die Stunde der Offenbarung steht bevor! Vergesst die Theorien über Polsprung, Eiszeit und Asteroideneinschläge und macht Euch auf eine handfeste Überraschung gefasst: am 08. März 2019 erscheint „HEY!“, das 13. Album von Subway To Sally. Ein Fanal der Zeitenwende. Und das im doppelten Sinne: zum einen markiert die Rückkehr der Band nach geschlagenen fünf Jahren den Anbruch einer neuen Schaffensphase. Zum anderen spiegeln die Songs den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror („Messias“) und Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien („Bis die Welt auseinanderbricht“) so bissig und direkt wieder, wie es seit „Engelskrieger“ nicht mehr der Fall war – allerdings mit verändertem Fokus. War der Meilenstein aus dem Jahre 2003 eine düstere Abrechnung mit Missständen und ein Versuch, sich in Grenzsituationen hineinzuversetzen, so ist „HEY!“ ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse.

So kündigt die Promo Agentur der Potsdamer Band das nach 5 Jahren Pause entstandene 13. neue Studioalbum an. Ich selber gehöre zu den STS-Fans, die die Engelskrieger wirklich gefeiert haben. Ja, hier scheiden sich definitiv die Geister und umso neugieriger bin ich auf die neue Scheibe und die damit verbundene Tour, die am 28.03. in Frankfurt startet und schon am 29.03. Halt in der Essigfabrik in Köln macht. Heimspiel für den Langenfelder 😉 Mit 30€ sind die Tickets für die aktuelle Tour nicht günstig, aber durchaus im Rahmen.

Auch die drei bisher veröffentlichten Auskopplungen aus HEY! „Messias“, „Imperator Rex Greacorum“ und „Königin der Käfer“ lassen eine große stilistische Bandbreite des neuen Werks erwarten. Ich freu mich drauf!

Eine kleine Anekdote gibt es auch noch von Anfang Februar. Subway To Sally haben da auf dem 70.000 Tons of Metal – der Weltgrößten Heavy Metal Kreuzfahrt – gespielt. Ich selber war auch als Fotograf mit an Bord und so kam es, dass ich Ally und Simon am Strand in Haiti getroffen haben. Beide sichtlich entspannt und dabei Sonne für die noch in die Wintermonate fallende Tour in Deutschland zu tanken. Wir kamen kurz über die neuen Songs ins Gespräch, die auf dem 70K bei zwei Gigs auch Live mächtig Stimmung gemacht haben. Natürlich konnten die beiden nicht viel mehr über HEY! verraten, waren aber beide sichtlich vom neuen Album überzeugt und machten schon fast einen etwas ungeduldigen Eindruck, in Aussicht auf den kommenden Release-Termin.

Die Tourdaten:

28.03.2019 HEY! BATSCHKAPP / FRANKFURT A. MAIN
29.03.2019 HEY! ESSIGFABRIK / KÖLN
30.03.2019 HEY! PAVILLON / HANNOVER
04.04.2019 HEY! DER HIRSCH / NÜRNBERG
05.04.2019 HEY! BACKSTAGE / MÜNCHEN
06.04.2019 HEY! HSD GEWERKSCHAFTSHAUS / ERFURT
07.04.2019 HEY! GARAGE / SAARBRÜCKEN
11.04.2019 HEY! HUXLEYS / BERLIN
12.04.2019 HEY! MARKTHALLE / HAMBURG
13.04.2019 HEY! ANKER / LEIPZIG

Tickets gibt es wie immer bei Extratix.de: http://subwaytosally.extratix.de
Alle weiteren Infos auf: https://subwaytosally.com/

Photocredit für das Beitragsbild: Alexander Schlesier

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen