News: Titel ist Programm! Mit „Auf die Fresse Rock’n’Roll“ veröffentlichen Angeekelt ihr Debüt Album am 11.11.

News: Titel ist Programm! Mit „Auf die Fresse Rock’n’Roll“ veröffentlichen Angeekelt ihr Debüt Album am 11.11.

📁 News 🕔24.September 2021
News: Titel ist Programm! Mit „Auf die Fresse Rock’n’Roll“ veröffentlichen Angeekelt ihr Debüt Album am 11.11.

Wer sich mal wieder eindeutig und einzig dem Spaß an harter Rock Musik und lebensnahen Themen widmen möchte, der ist bei den Kollegen von Angeekelt genau richtig aufgehoben!

Die Mukke ist im Punkrock verwurzelt, es sind aber auch Einflüsse aus dem Hardcore und Metal deutlich hörbar. Die deutschen Texte der Band befassen sich mit unterschiedlichsten Themen, die aber irgendwie jedermann bekannt sein dürften. Ob es um das Feiern (oder das Bier), den jedem bekannten Egoisten, die Bekanntschaft in der Bar, die leider vergeben ist oder den Dummschwätzer geht, der besser den Mund halten sollte, hat die Band nichts ausgelassen. Auch dem Motorrad fahren, das die beiden Musiker sehr lieben, sind einige Songs gewidmet. „Du geiles Stück“, „Alteisen aus Milwaukee“ und „Route 66“, das einer Tour über Selbige von Marc und seinem Freund HP gewidmet ist, beschäftigen sich ausgiebig mit dem Thema Zweirad. Mit „Ich Brauche Niemand“ setzt die Band zugleich ein Statement dazu, was sie von Kontrolle, und zu viel Bevormundung hält.

Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit dem Video zu „Ich Brauche Niemand“, hier zu sehen und zu hören:

 

 

Quelle/Copyright: netinfect.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen