News: The STRAY CATS feiern ihr 40-jähriges Jubiläum – neues Album „40“ am 24.05.; Tour 2019

News: The STRAY CATS feiern ihr 40-jähriges Jubiläum – neues Album „40“ am 24.05.; Tour 2019

📁 News 🕔08.März 2019
News: The STRAY CATS feiern ihr 40-jähriges Jubiläum – neues Album „40“ am 24.05.; Tour 2019

The STRAY CATS feiern ihr 40-jähriges Jubiläum und kehren mit ihrem neuen Album „40“ und einer Tour zurück! Brian Setzer, Lee Rocker und Slim Jim Phantom veröffentlichen ihr erstes gemeinsames Album seit 26 Jahren!

Dreht die Lautsprecher auf, denn The STRAY CATS sind zurück! Brian Setzer (Gitarre, Gesang), Lee Rocker (Bass, Gesang) und Slim Jim Phantom (Schlagzeug, Gesang), die Gründungsmitglieder des kultigen amerikanischen Rock’n’Roll Trios, feiern das 40-jährige Bandjubiläum mit einem neuen Studioalbum und einer Tour. Der Titel des ersten gemeinsamen Albums seit 26 Jahren lautet schlicht „40“ und es erscheint am 24 Mai 2019 bei Surfdog Records / Mascot Label Group / Rough Trade. Songtitel wie „Cat Fight (Over A Dog Like Me)”, “Rock It Off”, “Mean Pickin’ Mama” und “Devil Train” lassen die Zuhörer bereits erahnen, dass sie wieder Rock’n’Roll vom Feinsten erwarten dürfen.

Fans, die das Album vorbestellen, erhalten den ersten Song des Albums, „Cat Fight (Over A Dog Like Me)”, vorab gratis. Der Track wird außerdem bei Spotify gestreamt und kann hier gehört werden

The STRAY CATS brachten den Rockabilly in den frühen 80er Jahren zurück in die Albumcharts. Ihre Songs wurden sowohl in Amerika als auch in Europa zu großen Hits. Mit ihrem einzigartigen 50er Jahre Stil, den sie mit überspitzten Schmalztollen, bunten Tattoos und waschechten Koteletten „auf den neuesten Stand“ gebracht hatten, gelten sie als eine der besten Musikern ihres Genres seit der Blütezeit des Rockabilly.

Sänger und Gitarrist Brian Setzer, Bassist Lee Rocker und Schlagzeuger Slim Jim Phanton gründeten The STRAY CATS 1979 in Long Island Town Of Massapeaqua, New York. Nachdem sie im Sommer 1980 einige Monate in New York getourt hatten, sahen sie auf dem Cover des britischen Magazins NME einen Künstler mit Schmalztolle. Daraufhin stiegen sie in das nächste Flugzeug Richtung London, wo das Rockabilly Revival gerade begonnen hatte. Zu ihren größten Hits zählen “Runaway Boys”, “Rock This Town”, “Stray Cat Strut”, “(She’s) Sexy + 17” und “I Won’t Stand In Your Way”.


The STRAY CATS live:

01.07.19               NL-Amsterdam, AFAS Live

03.07.19               Berlin, Columbiahalle

04.07.19               Köln, Palladium

09.07.19               Stuttgart, Killesberg

11.07.19               München, Zenith

 

Quelle: netinfect.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen