Recent Posts

News

News: Neues Album „Confessin‘ The Blues“ erscheint am 9.11.

BMG & UNIVERSAL PRÄSENTIEREN “CONFESSIN’ THE BLUES” ORIGINAL BLUES MEISTERWERKE AUSGEWÄHLT UND KURATIERT IN ZUSAMMENARBEIT MIT THE ROLLING STONES

News: Neues Album „Confessin‘ The Blues“ erscheint am 9.11.

BMG & UNIVERSAL PRÄSENTIEREN “CONFESSIN’ THE BLUES” ORIGINAL BLUES MEISTERWERKE AUSGEWÄHLT UND KURATIERT IN ZUSAMMENARBEIT MIT THE ROLLING STONES !!  – – – SPENDE FÜR DIE WILLIE DIXON’S BLUES HEAVEN FOUNDATION – – – COVER ARTWORK VON RONNIE WOOD – – – VERÖFFENTLICHUNGSTERMIN: 09.11.2018

 

Sie sind nicht nur die größte Band der Welt:  die Rolling Stones sind ebenso die größten Champions des Blues. Wer könnte daher besser eine derartige Compilation in Zusammenarbeit mit BMG und Universal kuratieren, als die Rolling Stones, deren Musik in ihrer ganzen Karriere immer wieder vom Blues inspiriert wurde?

Die Zusammenstellung „Confessin’ The Blues” versammelt die größten Blues-Musiker und bietet einen perfekten Überblick über das Genre. Die Titellisten  der verschiedenen Formate wurden von The Rolling Stones ausgewählt – in Zusammenarbeit mit BMG und Universal. BMG wird „Confessin’ The Blues” am 9. November veröffentlichen.

DISC ONE

1. Muddy Waters Rollin’ Stone
2 Howlin’ Wolf Little Red Rooster

3. John Lee Hooker Boogie Chillen

4. Little Walter Hate To See You Go

5. Chuck Berry Little Queenie
6. Bo Diddley You Can’t Judge A Book By It’s Cover
7. Eddie Taylor Ride ‘Em On Down

8. Slim Harpo I’m A King Bee
9. Magic Sam All Your Love

10. Elmore James Dust My Broom

11. Little Walter Just Your Fool 12. Muddy Waters I Want To Be Loved
13. Big Bill Broonzy Key To The Highway
14. Robert Johnson Love In Vain Blues

15. Mississippi Fred McDowell You Gotta Move

16. Jimmy Reed Bright Lights, Big City

17. Big Maceo Worried Life Blues

18. Little Johnny Taylor Everybody Knows About My Good Thing (Part 1)
19. Howlin’ Wolf Commit A Crime

20. Otis Rush I Can’t Quit You Baby

21. Jay McShann & Walter Brown Confessin’ The Blues

 

DISC TWO

1. Howlin’ Wolf Just Like I Treat You

2. Little Walter I Got To Go
3. Chuck Berry Carol
4. Bo Diddley Mona
5. Muddy Waters I Just Want To Make Love To You
6. Elmore James Blues Before Sunrise
7. Eddie Taylor Bad Boy
8. Boy Blue Boogie Children

9. Jimmy Reed Little Rain

10. Robert Johnson Stop Breakin’ Down Blues

11. Reverend Robert Wilkins The Prodigal Son

12. Lightnin’ Slim Hoodoo Blues

13. Billy Boy Arnold Don’t Stay Out All Night
14. Bo Diddley Craw Dad
15. Dale Hawkins Suzie Q
16. Amos Milburn Down The Road  Apiece
17. Howlin’ Wolf Little Baby

18. Little Walter Blue And Lonesome
19. B.B. King Rock Me Baby

20. Buddy Guy Damn Right I’ve Got The Blues
21. Muddy Waters Mannish Boy

 

 

Quelle: Promo-Team.de