News: Jean-Michel Jarre gibt mit „Infinity“ weiteren Einblick in neues Album „Equinoxe Infinity“

News: Jean-Michel Jarre gibt mit „Infinity“ weiteren Einblick in neues Album „Equinoxe Infinity“

📁 News 🕔09.November 2018
News: Jean-Michel Jarre gibt mit „Infinity“ weiteren Einblick in neues Album „Equinoxe Infinity“

Eine Woche nach der Vorabveröffentlichung des Titels „Robots Don’t Cry“ für den Jarre anerkennende Kritiken der Szene bekam (Dancing Astronauts), erscheint heute mit „Infinity“ ein weiterer Titel aus seinem neuen Album „Equinoxe Infinity“.

„Mit ‚Infinity‚ wollte ich eine Brücke schlagen, eine Verbindung mit dem ersten ‚Equinoxe‘ Album über einen Song, der ziemlich freudig klingt, genau wie ‚Equinoxe Part 5‘. Es ist leicht, dunkel zu sein, ich dachte immer, es ist schwieriger, fröhliche Musik zu machen, die eine gewisse versteckte Melancholie mit sich bringt. Teile des ersten ‚Equinoxe‘ Albums waren so. Als ich an diesem Song arbeitete, dachte ich an diese zeitlosen Beobachter, die uns in einer Virtual-Reality-Umgebung betrachten, wir versuchen, in einem hektischen VR-Spiel ohne realen Anfang und ohne reales Ende zu überleben, gefangen in einer Welt der “ Unendlichkeit (Engl: Infinity).“

So ist „Infinity“ ein auffallend fröhliches Stück des Albums geworden:
https://www.youtube.com/watch?v=xFGVI0_UiNs&feature=youtu.be

Quelle: networkingMedia

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen