News: DYING EMPIRE – Neues Album „Samsara“ erscheint am 24. April

News: DYING EMPIRE – Neues Album „Samsara“ erscheint am 24. April

📁 News 🕔17.März 2020
News: DYING EMPIRE – Neues Album „Samsara“ erscheint am 24. April

Festival-Laune vor der heimischen Stereo-Anlage? Dying Empire schaffen das. Mit ihren hymnischen Refrains, den schwebenden Gitarren-Soli, drängenden Rythmusgitarren und ballernden Blastbeats. Dazu teilen sich Frontmann Joe Gastel und Bassist Panzer die äußerst abwechslungsreichen Gesangspassagen auf – sie reichen von Arch-Enemy-Growls über angezerrte Shouts bis hin zu Melodie-Passagen. Die Themen der Songs: Nachhaltigkeit, Umweltschutz, unser Umgang mit der Natur und die Einflüsse moderner Technik auf die Gesellschaft. Ganz schön passend zur geballten Energie des Deathmetals in Kombination mit den catchy Hooks des Metalcores. Das neue Album „Samsara“ erscheint am 24. April via Bleeding Noise/Soulfood Music.

 

Auf ihrem zweiten Album klingen die Vier bereits deutlich weniger böse. Frontmann Gastel spricht gar begeistert von einem melodischen Gesangsanteil von 50 Prozent. Sie planen noch mehr in Richtung Rock zu gehen, träumen von einem eigenen unplugged-Album. Zum Testen steht ein entsprechender Gig im Zuge der nächsten Tour auf dem Programm. „Unsere Supportband hat an dem Abend frei“, witzelt Gastel und grinst. Und spinnt seinen Gedanken weiter: „Wenn wir wollen, können wir die härteste Band des Abends sein – oder wir säuseln eine Power-Ballade. Entweder null clean vocals oder ganz ohne Gebrüll. Wie es eben zu Location und unserer Stimmung passt.“

Videos:
“We are not Gods” (offizielles Musik video) “Incubus” (offizielles Musik video)
“The inner Void” (offizielles Music video)

 

 https://youtu.be/vwAePhe8qOM

Click: http://www.dying-empire.com
Like: http://www.facebook.com/dyingempire
Watch: http://www.youtube.com/user/dyingempireband

Quelle: rosenheim-rocks.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen