News: ASP – „Raise Some Hell Now!“ – der deutsche „Meister der Finsternis“ und seine Mannen melden sich mit einem Paukenschlag zurück!

News: ASP – „Raise Some Hell Now!“ – der deutsche „Meister der Finsternis“ und seine Mannen melden sich mit einem Paukenschlag zurück!

📁 News 🕔03.August 2021
News: ASP – „Raise Some Hell Now!“ – der deutsche „Meister der Finsternis“ und seine Mannen melden sich mit einem Paukenschlag zurück!

ASP geben Vollgas! Mit ihrer Vorab-Single zum in Kürze erscheinenden Doppel-Album „ENDLiCH!“ lassen die Gothic-Novel-Rocker es richtig krachen und Großes erahnen, was den mittlerweile vierzehnten Studio-Longplayer angeht. „Raise Some Hell Now!“ atmet pure Energie und den unbedingten Willen, ENDLiCH mal wieder einen richtigen „Höllenlärm zu veranstalten“. „Raise Some Hell Now!“ ist nichts weniger als ein legitimer Nachfolger des ASP-Evergreens „Ich will brennen“: leidenschaftlich, kraftvoll und mit einer gehörigen Portion augenzwinkernder Selbstironie garniert. Die schwarzhumorige Persiflage auf das weltberühmte J. M. Flagg-Plakat, welche das ikonische Cover der ASP-Single ziert, schuf kein Geringerer als Timo Wuerz (Marvel, DC Comics, wild+free).

Tracklisting:

Raise Some Hell Now! (Single Edit)
Stille der Nacht (Krayenzeit Version)

Streng limitierte Sammler-Edition der Vorab-Single zum neuen ASP Album „ENDLiCH!“.

Digifile im Sonderformat (18 x 18 cm)
Edler Kunstdruck mit UV-Glanzlack auf hochwertigem 300g Karton
Bonus-Track „Stille der Nacht“ (Coverversion von KRAYENZEIT)
Handnummeriert
999 Exemplare weltweit

Quelle/Copyright: cmm-online.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen