Klone (FR) – Unplugged

Klone (FR) – Unplugged

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Februar 2017
Klone (FR) – Unplugged

klone_unplugged_cover

KLONE aus Frankreich veröffentlichten ihr erstes Album bereits 2003, mit ihrem 2015er Album „Here Comes The Sun“ konnten die Jungs nach langer Zeit der Selbst- und Soundfindung aber endlich richtig durchstarten und lieferten ein astreines Artrock/ Prog-Rock-Album voller Ohrwürmer ab. Da passt es perfekt ins Bild, dass KLONE die Gelegenheit als Vorband von Anneke van Giersbergen in rein akustischer Form aufzutreten nutzten, um das Ereignis (ohne Live-Publikum) aufzunehmen und nun als „Unplugged“ zu veröffentlichen.

„Unplugged“ zeigt einmal mehr wie hervorragend das Songwriting der Franzosen inzwischen gereift ist und was „Here Comes The Sun“ für zeitlos wundervolle Stücke beinhaltet, die ohne Probleme auch in akustischer Form funktionieren und bewegen. Zudem bekommen einige der Lieder eine zusätzliche, ebenfalls sehr stimmige, Dimension durch die Ergänzung eines Akkordeons im Klangbild verpasst.
Sieben Songs von „Here Comes The Sun“, zwei von dem Vorgänger „The Dreamer’s Hideaway“ und zwei neue Studioaufnahmen (u.a. ein überzeugendes Cover von DEPECHE MODEs Hit „People Are People“) formen die insgesamt ca. 49 Minuten lange Platte zu einem kurzweiligen und verträumten Trip für alle Freunde schöner und melancholischer Akustik-Musik.

Label: Pelagic Records
VÖ: 17.02.2017
Laufzeit: 48:47 Min.
Herkunft: Frankreich
Stil: Artrock/ Prog Rock
Webseite: https://www.facebook.com/KLONEBAND

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Cyhra (S) – No Halos In Hell

Cyhra (S) – No Halos In Hell

Während die von Sänger Jake E (ex-AMARANTHE) und Gitarrist Jesper Strömblad (ex-IN FLAMES) gegründete Band CYHRA anfänglich noch Ähnlichkeit zu

Weiterlesen