GUNS AKIMBO (Film)

GUNS AKIMBO (Film)

📁 Allgemein, Film, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔03.Dezember 2020
GUNS AKIMBO (Film)

Titel: Guns Akimbo (NZL)

Trailer:

Inhalt:
Der erfolglose Videospielentwickler Miles (Daniel Radcliffe) landet zufällig auf der Seite von „Skizm“, einem im Darknet live übertragenen Actionspiel, bei dem die Teilnehmer zu tödlichen Deathmatches antreten. Miles wird zum unfreiwilligen Mitspieler von „Skizm“, bekommt eine automatische Waffe in jede Hand geschraubt und muss gegen die unbesiegbare Kampfmaschine Nix (Samara Weaving) antreten. Doch statt zu kämpfen, tritt Miles lieber die Flucht an. Erst als seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) entführt wird, ist Miles gezwungen, sich dem Kampf auf Leben und Tod zu stellen!

Review:
Wow, was für irrwitzige Actionkomödie. Irgendwie ein äußerst gelungener Film, der stark an Filme wie Crank, Shoot em up oder auch Polar erinnert. Wer Tiefgründigkeit sucht ist bei diesem Werk wohl eher fehl am Platze. Wer jedoch auf irre Regieeinfälle mit einer herausragenden Spur Ironie und Sarkasmus, gewürzt mit einer ordentlichen Note Action steht, ist bei diesem Film genau richtig. Zartbesaitete werden weder dem Humor, noch dem bisweilen blutigen Gewaltlevel etwas abgewinnen können. Die Gewalt ist zwar eher comichaft und slapstickartig dargestellt, jedoch trotzdem äußerst blutig, was aber bei dem Film eher ein Stilmittel zur Unterhaltung darstellt. Die beiden Hauptdarsteller Daniel Radcliffe und Samara Weaving spielen großartig! Wenn man bei dem Film etwas kritisieren möchte, wären das einzig eine gewisse Vorhersehbarkeit der Story und die fehlende Tiefgründigkeit. Da man aber während dem Film gar keine Zeit hat, über diese Dinge nachzudenken, kann der Film nicht so viel verkehrt gemacht haben.

Fazit:
Der Film macht einfach nur Spaß und liefert großartige Unterhaltung!!!

Label: Leonine Studios
Erscheinungsdatum: 04.12.20
Laufzeit: 98 Minuten

Quelle des Trailer/Inhalttext: Leonine Studios

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

WARDRUNA – „Kvitravn“

WARDRUNA – „Kvitravn“

WARDRUNA - "Kvitravn" Genre: So klingt die reine Seele der Natur - mystisch, schamanisch, seelenumarmend Einar Selvik hat mit WARDRUNA sein Sprachrohr

Weiterlesen