Dion Bayman (AUS) – Better Days

Dion Bayman (AUS) – Better Days

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔24.September 2018
Dion Bayman (AUS) – Better Days

Bisher noch ein ziemlich unbekannter Name innerhalb der AOR-Gemeinde, legt der Australier mit „Better Days“ sein inzwischen fünftes Album vor. Es ist das erste Album, das nicht über ihn selbst erscheint, sondern über ein offizielles Label.

 

Da mir die bisherigen Veröffentlichungen nicht bekannt sind, muss ich mich hier einzig und allein auf das aktuelle Album beschränken, kann also keine Vergleiche ziehen zu seinem bisherigen Output. Was aus den Boxen dringt, ist AOR in Reinkultur, der an Genregrößen wie Bon Jovi (frühe), Bryan Adams oder auch Mitch Malloy erinnert. Auch wenn man meint, dass einem die Songs bekannt vorkommen, so dringen sie sofort ins Ohr vor und setzen sich dort fest. Hört euch mal „Rise And Fall“ an und ihr versteht vielleicht besser was ich meine. Dass man den AOR nicht neu erfínden kann, ist klar. Aber das scheint der Mann aus Down Under auch nicht wirklich zu wollen. Hier geht es um den Spaß an der Musik, die Leidenschaft und die eingebrachten Emotionen. Ein herrliches Teil, das von Anfang bis Ende gute Laune versprüht und den langsam ausklingenden Sommer noch ein wenig verlängert.

 

Fazit: AOR, wie er sein muss – hymnisch, melodisch zwingend und amtlich produziert.

 

  1. Ready For The Real Thing
  2. Rise And Fall
  3. Better Days
  4. The Best Times Of My Life
  5. Leap Of Faith
  6. Fallin‘ For You
  7. Pieces
  8. Out Of Mind Out Of Sight
  9. Cold
  10. If I Could

 

Label: Art Of Melody Music

VÖ: 21.09.2018

Laufzeit: 40:44 Min.

Herkunft: Australien

Stil: AOR

Webseite: http://www.dionbayman.com/

Facebook: https://www.facebook.com/dionbayman/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode „Some Great Reward” 12″ Singles Collector´s Edition (Box) VÖ: 14.12.2018 Spielzeit: 110 Min., auf sechs Vinyl Label: Sony Music Genre: EBM-Wave-Pop Vor einer Woche

Weiterlesen