Recent Posts

Allgemein Musik Reviews

Ded (USA) – Mis-An-Thrope

Ich muss wieder einmal gestehen, dass mir die aus Phoenix, Arizona stammende Band Ded bisher völlig unbekannt war. Was

Ded (USA) – Mis-An-Thrope

Ich muss wieder einmal gestehen, dass mir die aus Phoenix, Arizona stammende Band Ded bisher völlig unbekannt war. Was allerdings auch nicht verwunderlich ist, besteht die Band doch erst seit 2016, hat eine EP und das vorliegende Album veröffentlicht. Der einzige Umstand besteht darin, dass „Mis-An-Thrope“ zwar bereits seit knapp einem Jahr auf dem Markt ist, in unseren Breitengraden aber erst jetzt zur Veröffentlichung kommt.

 

Nun denn. Was dann aus den Boxen knallt ist Nu Metal mit einer aggressiven Grundhaltung, die an Bands wie Five Finger Death Punch erinnert, aber auch Elemente von Korn in sich trägt. Während es in den Verses eher mit dem genretypischen Brüllgesang zur Sache geht, finden sich im Chorus meist harmonische Melodien wider, die den Songs einen gewissen Eingängigkeitsfaktor auf den Weg geben und sie auch fast im Mainstream ankommen lassen. Sänger Joe Cotela schwankt dabei zwischen Aggression und Harmonie, bringt den Arizona-Vierer aber immer wieder auf die richtige Spur, die vor allem im Nu Metal aus massiven Grooves besteht. Ded haben genau den richtigen Sound zum moshen geschaffen, lassen Eingängigkeit und Aggression zu einer eigenen Melange verschmelzen und bescheren ein feines Debüt-Album, das nun auch endlich in good ole Germany erhältlich ist.

 

Fazit: Mächtig Groove, Melodie und Aggression.

 

  1. Architect
  2. Anti-Everything
  3. Dead To Me
  4. FMFY
  5. Remember The Enemy
  6. Disassociate
  7. Rope
  8. Hate Me
  9. I Exist
  10. Inside
  11. Beautiful

 

Label: Rykodisc/Warner Music

VÖ: 15.06.2018

Laufzeit: 37:23 Min.

Herkunft: USA

Stil: Nu Metal

Webseite: https://www.dedband.com/

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden