Blackballed (GB) – Elephant In The Room

Blackballed (GB) – Elephant In The Room

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔09.August 2020
Blackballed (GB) – Elephant In The Room

Aus Manchester stammen die Jungs um den ehemaligen New Model Army Gitarristen Marshall Gill. Seit 2012 ist die Band aktiv und hat mit „Elephant in The Room“ ihr drittes Album am Start.

Es ist allerdings das erste Album, das auf einem Label erscheint, waren die beiden Veröffentlichungen davor doch lediglich über die Band zu beziehen. Blackballed spielen rauen und ungeschliffenen Hard Blues, der auch gerne mal am Hardrock kratzt. Zwischendurch kommen alleine aufgrund der Tatsache, dass auch die Manchester Boys zu dritt zu Werke gehen, ein paar Vergleiche mit ZZ Top auf. Diese sind zwar nur marginal vorhanden, deuten aber ein wenig die Richtung der Band an. Wirklich neues können sie zwar auch der Musik an sich nicht wirklich abgewinnen. Doch alleine die Hingabe an die Musik lässt die Band mehr als sympathisch im rechten Licht stehen. „Elephant in The Room“ lebt genau von dieser Hingabe, dem Ausleben der puren Energie und dem gemeinsamen Spiel. Die Songs klingen dabei mehr nach den USA als nach der Insel. Darin liegt dann letztlich auch der Reiz, den das Album ausübt. An der Eingängigkeit kann zwar noch ein wenig geschraubt werden, doch unterm Strich bekommt der Hörer ein sauberes Album präsentiert, dass eine Entdeckung wert ist.

Fazit: Rau und ehrlich.

  1. When The Devil Calls
  2. Someone Else’s Shoes
  3. Elephant in The Room
  4. Show Me The Light
  5. Another Lonely Day
  6. Flesh And Bone
  7. The Lion
  8. Break These Chains
  9. Bring You Down
  10. Mother Earth

 

Label: Metalville

VÖ: 24.07.2020

Laufzeit: 42:57 Min.

Herkunft: Großbritannien

Stil: Blues/Hard Rock

Webseite: https://blackballed.co.uk/

Facebook: https://www.facebook.com/Blackballeduk/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel