Recent Posts

Allgemein Musik Reviews

Beyond The Black (D) – Heart Of The Hurricane

BEYOND THE BLACK sind opulent arrangierter Symphonic Metal, filigraner Melodic Metal und mitreißender Mittelalter-Rock, die eine stimmige wie unverbrauchte

Beyond The Black (D) – Heart Of The Hurricane

BEYOND THE BLACK sind opulent arrangierter Symphonic Metal, filigraner Melodic Metal und mitreißender Mittelalter-Rock, die eine stimmige wie unverbrauchte Einheit bilden, die sich in purer Energie entlädt und immer neue erschafft. Dabei seit jeher kompromisslos, denn was nicht passt, wird nicht passend gelogen, sondern neu formiert. So haben Sängerin Jennifer Haben und ihr neues Line-Up bestehend aus Christian Hermsdörfer (Gitarre, Backing Vocals), Tobias Lodes (Gitarre, Backing Vocals), Stefan Herkenhoff (Bass) und Kai Tschierschky (Drums) ihre Live-Feuertaufe bereits mehr als erfolgreich im letzten Jahr bestanden. Nun wird die Band erstmals die Tracks aus ihrem ersten gemeinsamen Album auf der aktuellen Tour live präsentieren.

 

2018 ist das Jahr, in dem BEYOND THE BLACK die äußersten Stilgrenzen der Extreme ausloten: Einerseits zieht die Band die Härteschrauben nochmal um diverse Umdrehungen an, andererseits beherrscht eine bisher in dieser Form nie dagewesene Eingängigkeit die Stücke. Die Band folgt ihrem untrüglichen Gespür für packende Melodien, alles pulverisierende Blastbeats, tödliche Nackenbrecher-Riffs, epische Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte Streicher- und Chorsätze. Mit dem gewaltigen Mix aus elfengleichen Vocals und tiefkehligen Growls entsteht eine Breitwandproduktion, die den Fans einen bombastischen Live-Abriss garantiert!

 

Schon mit ihrem Debüt im Jahr 2015 schlug die Band um Sängerin Jennifer Haben ein wie eine Bombe. „Songs Of Love And Death“ hielt sich wochenlang in den Top 15 der Charts und brachte der Band den renommierten „Metal Hammer“- Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ ein. Auch der Nachfolger „Lost In Forever“ konnte 2016 direkt daran anknüpfen, ging auf Platz 4 und führte BEYOND THE BLACK auf eine der größtenteils ausverkaufte Mammut-Tour durch Deutschland und Großbritannien über Russland bis nach Japan. Seit 2014 begeistert die Band ihre Fans als regelmäßiger Gast auf dem Wacken Open Air und war gefeierter Support Act für Aerosmith, Korn, die Scorpions, Saxon, Within Temptation sowie unzählige andere internationale Größen.

 

„Heart Of The Hurricane” ist das dritte Album der 22-jährigen, die bereits mit 9 Jahren ihre Leidenschaft und Liebe zur Musik entdeckt hat. Die einzige Frage, die zwangsläufig immer wieder auftaucht, ist die nach einer Band, nach einer Konstante. Ist Beyond The Black ein Projekt, eine Band oder schlicht Jennifer Haben und angeheuerte Musiker, die nach der Pfeife ihrer Chefin tanzen? Doch wer sich die neuen Songs anhört, zum ersten Mal damit in Berührung kommt, wird diese Frage vermutlich nicht mehr haben, spielt es doch letztlich keine große Rolle angesichts der großartigen Songs. Beyond The Black hat einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht, sich noch tiefer im Metal eingegraben. Tiefer gestimmte Gitarren, zwischendurch ein paar Growls, faszinierende Melodien und über allem die herrliche Stimme von Jennifer. Man merkt, dass hier eine gewaltige Entwicklung statt gefunden hat, ein Weg in die Moderne, der dennoch nicht mit Traditionen bricht, sondern sich wohltuend abhebt von vielen anderen Bands des Genres. Der Charteinstieg dürfte damit feststehen und die Band wird ihren Weg weiter verfolgen, sich nach oben spielen.

 

Fazit: Der neueste Streich von Jennifer Haben und Band ist die konsequente Weiterentwicklung des 2014 begonnenen Pfades und toppt den Vorgänger.

 

  1. Hysteria
  2. Heart Of The Hurricane
  3. Through The Mirror
  4. Million Lightyears
  5. Song For The Godless
  6. Escape From The Earth
  7. Beneath A Blackened Sky
  8. Fairytale Of Doom
  9. My God Is Dead
  10. Dear Death
  11. Scream For Me
  12. Freedom
  13. Breeze
  14. Echo From The Past
  15. Parade

 

Label: Airforce1 Records

VÖ: 31.08.2018

Laufzeit: 64:48 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Symphonic Metal

Webseite: http://www.beyondtheblack.de/

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden