Vorbericht: DEATH ANGEL „The Evil Divide Across Europe Tour 2017“

Vorbericht: DEATH ANGEL „The Evil Divide Across Europe Tour 2017“

📁 Live, Musik, Vorbericht: Live 🕔28.April 2017
Vorbericht: DEATH ANGEL „The Evil Divide Across Europe Tour 2017“

Vor etwa 30 Jahren erschien das Debüt der Bay Area Thrasher DEATH ANGEL, die damals noch gar nicht sooo „Thrash Metal“ waren sondern eher in einer härteren Gangart der NWOBHM tümelten, bevor man sich (mit klitzekleiner Hilfe von Metallica´s Kirk Hammett) voll und ganz dem typischen, aggressiven aber doch melodiösen Thrash zuwendete.

death angel band#1

Doch bevor das 3. Album eingespielt und weltweit live promotet werden konnte, gab es einen Busunglück bei dem sich der Drummer schwer verletzte, falsch behandelt wurde und noch länger ausfiel. Letztendlich wurde DEATH ANGEL aufgelöst und die einzelnen Mitglieder gingen teilweise gemeinsam unter neuer Flagge oder solo neue Wege, bis man im Jahr 2001 in Originalbesetzung auf dem Thrash-of-the-TitansBenefiz-Festival für den krebskranken Sänger Chuck Billy von Testament zusammenkam um gemeinsam wieder harte, ehrliche Musik zu machen. Alle großen Plattenfirmen waren an einem Deal mit der Band interessiert und seitdem läuft die Thrash-Maschine wieder auf Hochtouren. Es folgten Konzertreisen mit Anthrax, Metallica, Mnemic, Disbelief, Darkane, Children of Bodom und vielen mehr, hier in Europa, in Asien und in den US of A! In der Ur-Besetzung spielen natürlich auch DEATH ANGEL auch nicht mehr, denn nicht nur das Schicksal schlug zu, es waren auch familiäre Wünsche einiger Bandmitglieder die zu friedlichen Trennungen führten und so kam es dazu, das inzwischen Vicious Rumors Drummer Will Carroll an den Kesseln sitzt, Mark Osegueda (hat mal als Roadie für DEATH ANGEL angefangen) wieder am Mikro steht, Rob Cavestany und Ted Aguila die Gitarren malträtieren und Damien Sisson für den Groove sorgt.

death angel band#2

Von Anfang Juli 2017 bis Mitte August 2017 sind sie in Europa mit dem noch recht frischen 2016er Release „The Evil Divide“ unterwegs und werden Metalheads den letzten Tropfen Schweiß von der Mütze „thrashen“, besitzt die Band doch so etwas wie „Dauer-Liebling-Status“.

12742455_10153313560015759_2403878259196268884_n

Die Freundlichkeit gegenüber Fans und Followern hat sich rumgesprochen und so können Autogrammstunden nach Konzerten gern etwas länger dauern, wenn es die Zeitrahmen zulassen.

Die dtsch. Tourdaten:

06-07 Rock Harz Open Air / Ballenstedt

07-07 Berlin / Badehaus

12-07 Bang Your Head Festival / Balingen

15-07 Baden in Blut Festival / Weil am Rhein

16-07 Frankfurt – Main / Zoom

27-07 Free & Easy Festival / München

29-07 Lindau / Club Vauderville

30-07 Nord Open Air / Essen

01-08 Nürnberg / Hirsch

death angel tourposter

More Infos:

https://www.deathangel.us/

https://www.facebook.com/deathangel/

Youtube:

 

(all infos, pictures & video are taken from the DEATH ANGEL homepage and DEATH ANGEL FB Site)

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

KATAKLYSM – Unconquered

KATAKLYSM – Unconquered

KATAKLYSM (CAN) "Unconquered"VÖ: 25.09.20Genre: Death MetalLabel: Nuclear Blast Gut zwei Jahre nach "Meditations" greifen die Herren erneut an und ballern los.

Weiterlesen