News: Von Steve Perry (Ex-Journey-Sänger) erscheint am 04.12. das neue Album „Traces – Alternate Versions and Sketches“

News: Von Steve Perry (Ex-Journey-Sänger) erscheint am 04.12. das neue Album „Traces – Alternate Versions and Sketches“

📁 News 🕔13.November 2020
News: Von Steve Perry (Ex-Journey-Sänger) erscheint am 04.12. das neue Album „Traces – Alternate Versions and Sketches“


Mit der Veröffentlichung von „TRACES“ feierte Steve Perry im Herbst 2018 seine lang ersehnte Rückkehr. Es war zu diesem Zeitpunkt das erste neue Album des legendären Musikers seit 25 Jahren. Das sehr persönliche Werk handelte von Liebe, Inspiration und Erneuerung und fand international bei Kritikern wie Fans große Anerkennung. Die „Stimme einer Generation“ war endlich wieder mit neuen Songs zu hören. Am 4. Dezember veröffentlicht Fantasy/Concord/Universal Music das neue Album „TRACES – Alternate Versions and Sketches“ auf CD, LP und digital.

Auf „TRACES – Alternate Versions and Sketches“ kehrt Steve Perry zu vielen der Lieblingstitel des Albums zurück, wobei er die an sich großartige Produktion weglässt, um die Songs auf ihren reinen Kern zu reduzieren, – darunter auch einige mit originellen Sketch-Ideen. Akustisch und roh präsentiert, entwickeln Songs wie „Sun Shines Gray“, „No Erasin'“, „No More Cryin'“ und „Most Of All“ eine ruhigere und noch intimere Atmosphäre als zuvor. In dieser Umgebung erhalten auch die Texte eine größere Bedeutung, so wie Steves ikonische Stimme nach vorne gleitet, schwingend, warm und klar. Steve Perry arbeitete an dem neuen Album unter anderem auch mit dem renommierten Gitarristen Waddy Wachtel, der sein herausragendes akustisches Gitarrenspiel beisteuert.

Produziert von Steve Perry und seinem langjährigen Mitarbeiter und Freund Thom Flowers bietet „TRACES – Alternative Versions and Sketches“ einen faszinierenden Einblick in Steve Perrys kreativen Prozess und ein tieferes Verständnis für ein bereits geschätztes Album.

Quelle/Copyright: Promo-Team.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen