News: Von Loretta Lynn erscheint am 19.03. das neue Album „Still Woman Enough“ als CD, LP

News: Von Loretta Lynn erscheint am 19.03. das neue Album „Still Woman Enough“ als CD, LP

📁 News 🕔11.Februar 2021
News: Von Loretta Lynn erscheint am 19.03. das neue Album „Still Woman Enough“ als CD, LP

Legacy Recordings, die Katalogabteilung von Sony Music Entertainment, veröffentlicht am 19. März 2021 „Still Woman Enough“, das neue Studioalbum von Loretta Lynn. Das Album wird als CD, LP und in digitalen Formaten erscheinen.

Mit dem 50. Album in ihrer Karriere (hier sind die zehn Duett-Alben, die sie mit Conway Twitty aufnahm, nicht mit eingerechnet) feiert die amerikanische Musik-Ikone Frauen, die die Country Music prägten. So erinnert sie an die frühen Ursprünge des Genres, wenn sie “Keep On The Sunny Side” von Mabelle Carter und der Carter Family covert, präsentiert aber auch neue Interpretationen eigener Titel wie “I’m A Honky Tonk Girl”, der ersten Single, die sie je einspielte. Außerdem finden sich auf „Still Woman Enough” Duette mit den Superstars der heutigen Country-Generation wie Reba McEntire und Carrie Underwood (“Still Woman Enough”), Margo Price (“One’s On the Way”) und Tanya Tucker (“You Ain’t Woman Enough”).


Wie die bei Legacy erschienenen Vorgängeralben, das Grammy-nominierte „Full Circle“ (2016), „White Christmas Blue“ (ebenfalls 2016) und „Wouldn’t It Be Great“ (2018), wurde auch „Still Woman Enough“ hauptsächlich im Cash Cabin Studio in Hendersonville, Tennessee, eingespielt und von Patsy Lynn Russell und John Carter Cash produziert.
Auf „Still Woman Enough” widmet sich Loretta auch amerikanischen Traditionals wie “I Don’t Feel At Home Any More” oder Stephen Fosters “Old Kentucky Home” und dem Country-Gospel mit „Keep On The Sunny Side“, „Where No One Stands Alone“, „I’ll Be All Smiles Tonight“ oder Hank Williams‘ „I Saw the Light“.

Loretta Lynn feiert mit ihrem neuen Album „Still Woman Enough“ Frauen, die die Country Music prägten.
Loretta Lynns viertes Album für Legacy wurde von Patsy Lynn Russell und John Carter Cash produziert und enthält Gastauftritte von Reba McEntire, Carrie Underwood, Margo Price und Tanya Tucker.
– VÖ-Termin: 19. März 2021

Quelle/Copyright: Promo-Team.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen