News

news: Speed Limit zelebrieren 40 Jahre Heavy Metal mit „New Horizon“ und „The Broken Record“ – Konzerte sind geplant!

Speed Limit zelebrieren 40 Jahre Heavy Metal mit „New Horizon“ und „The Broken Record“ – Konzerte sind geplant!  

news: Speed Limit zelebrieren 40 Jahre Heavy Metal mit „New Horizon“ und „The Broken Record“ – Konzerte sind geplant!
Speed Limit zelebrieren 40 Jahre Heavy Metal mit „New Horizon“ und „The Broken Record“ – Konzerte sind geplant!
 
Die österreichische Stadt Salzburg, oft als ‚Mozartstadt‘ bezeichnet, ist nicht nur für ihre malerischen Landschaften, Seen und das nahegelegene Salzkammergut bekannt. Ihre wunderschöne Altstadt und die majestätische Festung Hohensalzburg, eine der größten und besterhaltenen Burgen Europas, zählen zu den kulturellen Höhepunkten. Doch über diese visuellen Merkmale hinaus ist Salzburg auch ein pulsierendes Zentrum der Musik. Neben der historischen Verbindung zu Wolfgang Amadeus Mozart hat die Stadt auch anderen musikalischen Talenten eine Bühne geboten. 
 
 
Ein Beispiel hierfür ist die Melodic Heavy Metal und Hard Rock Band Speed Limit, die seit 1984 die Musikszene mitprägt. Anlässlich ihres vierzigsten Jubiläums plant die Band, das musikalische Erbe mit einer Reihe besonderer Veranstaltungen und Veröffentlichungen zu feiern. Brandaktuell ist die Veröffentlichung von ‚New Horizon‘, einer EP, die aus dem aktuellen Langspieler ‚Cut A Long Story Short‘ ausgekoppelt und um Liveaufnahmen erweitert wurde. Zur EP präsentieren Speed Limit auch eine Playlist mit mehreren Musik- und Live-Videos:
 
https://www.youtube.com/watch?v=Fu9Oandosxg&list=PLq1NWfuMZ0Y0fZ0WpJomsWVXUB6XQUGAS&index=1
 
 
Doch auch Konzertenthusiasten haben Grund zur Freude: Speed Limit arbeiten derzeit an einer ausgedehnten Konzertserie, und folgende Termine stehen bereits fest. Freunde des melodischen Classic Metal sollten sich folgende Daten in den Kalender eintragen:

– 03. Mai 2024 – Speed Limit – Live @ Explosiv Graz (AT) – Rock Thru Ages mit Badhoven und Apis
– 03. Oktober 2024 – Speed Limit – Live @ Rockhouse Salzburg  (AT) – Anniversary Show
 
Von der Gegenwart in die Vergangenheit – Oder: Zurück in Die Zukunft.
Doch auch die Vergangenheit hat Speed Limit wieder eingeholt. Am 26. April wurde eine musikalische Zeitkapsel veröffentlicht: Mit ‚The Broken Record: Chorus Sound Tapes‘ veröffentlichten Speed Limit erstmals ein verschollenes Album aus dem Jahr 1990. Dieses Werk war ursprünglich als Nachfolger des ‚Prophecy‘-Albums konzipiert und ist ein wahres Juwel in der Geschichte der Salzburger Metalformation.
 
 
 
Im Jahr 2022 unterzeichnete die Band einen Vertrag mit dem deutschen Label NRT-Records, das 2023 ihr Album „Cut A Long Story Short“ veröffentlichte. Dieses Album erreichte hohe Platzierungen in den offiziellen Rock- und Metalcharts.  
Kurz darauf wurde das lange unveröffentlichte Album von 1990, „The Broken Record: Chorus Sound Tapes“, entdeckt und wurde zur erstmaligen Veröffentlichung am 26. April 2024 freigegeben.
 
 
https://www.youtube.com/watch?v=W7fUVx02TH0
 
 
Nur eine Woche später besinnen sich Speed Limit wieder auf die Gegenwart und Zukunft: Die jüngste Veröffentlichung der Band, die EP ‚New Horizon‘, erscheint am 3. Mai über NRT-Records, dem Tag an dem Speed Limit zusammen mit Apis und Badhoven das Explosiv in Graz rocken.
 
 
Quelle & ©:  nrt-records.com (Gottfried)@nrt-records.com