News: RAMMELHOF – Ski-Hymne der ganz anderen Art: Satire-Rock zwischen EAV und Tabubruch

News: RAMMELHOF – Ski-Hymne der ganz anderen Art: Satire-Rock zwischen EAV und Tabubruch

📁 News 🕔04.Dezember 2018
News: RAMMELHOF – Ski-Hymne der ganz anderen Art: Satire-Rock zwischen EAV und Tabubruch

Sie zählen wohl zum Satirischsten, das Österreichs Rockszene zu bieten hat und treffen dabei des Öfteren genau ins Schwarze: egal ob mit ihrer Hymne über Wladimir (Put Put Putin)“, die 2015 den Protestsongcontest gewann und insbesondere in der Ukraine zum youtube-Dauerbrenner wurde, oder ob mit ihrer Hommage an „Kim Jong Un“ , RAMMELHOF finden ihre ganz eigene Version, mit den (politischen) Zuständen der Welt umzugehen. Am  2. November vereinte die Band all das auf einem Best Of-Album, das sie schlichtweg „Bestes Album“ getauft haben. 

Passend zu den Ski-Openings wartet die Band nun mit einer Ski-Hymne daraus auf: „Fesche Ski“ –  https://www.youtube.com/watch?v=duVX-ym8ahc
Und RAMMELHOF wären nicht RAMMELHOF, wenn sie die Skisaison nicht mit ihrem ganz besonderen Humor begrüßen würden. Passend zum Song haben sie den, naja, wohl tragischerweise bekanntesten Österreicher der Geschichte um seine Ski-Tips gebeten:  https://youtu.be/8ecnOt7fQRM

RAMMELHOF nehmen sich kein Blatt vor den Mund, schreien uns ins Gesicht, was sie von dieser Welt halten und lassen dabei völlig ungeniert nichts und niemanden verschont. Ihr Schlachtruf? Die GANZE WELT IST EIN RAMMELHOF! 

Band: www.rammelhof.com

Quelle: rosenheim-rocks.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen