News

News: „PHUSIC“ die Zukunft der Musik! – DeWolff bieten Hotline zum Album Pre-Listening von „Tascam Tapes“

Eine wirklich lustige Hommage… „Wenn man wirklich darüber nachdenkt, gibt es auf dieser Welt nur zwei Dinge, denen niemand

News: „PHUSIC“ die Zukunft der Musik! – DeWolff bieten Hotline zum Album Pre-Listening von „Tascam Tapes“

Eine wirklich lustige Hommage…

„Wenn man wirklich darüber nachdenkt, gibt es auf dieser Welt nur zwei Dinge, denen niemand widerstehen kann: Mobiltelefone und DeWolff. DeWolffs von den 1970er Jahren inspirierte Musik und die High-Tech-Natur der (Mobil-) Telefonie waren nie wirklich kompatibel. Bis jetzt! DeWolff lädt Sie ein, in eine Zukunft einzutreten, in der Menschen Musik auf ihren Telefonen hören können! OH MEIN GOTT! Wann? Jetzt! Wo? Irgendwo! Warum? Warum nicht! Wie? Seht euch dieses lustige Video an, um zu erfahren, warum der CheesePod und die Salami-CD es nicht ganz geschafft haben und warum die revolutionäre – ganz neue – Erfindung „PHUSIC“ die Zukunft der Musik ist.“, zu sehen hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

„No drum kit, no Hammond and no guitar amps”: DeWolff veröffentlichen ihr neues Album „Tascam Tapes” am 10. Januar 2020!

Video zu „Blood Meridian I”, hier zu sehen: https://youtu.be/3oaCvZh5V9Q

Video zu „It Ain’t Easy“, hier zu sehen: https://youtu.be/Zfz8PZwcKHE

Eine Mini-Rockumentary zur Entstehung des Albums ist bereits jetzt hier online zu sehen: https://youtu.be/4WEgQ7Xdt6k

Live Dates 2020:

JAN 11: NL – Amsterdam, Paradiso 
FEB 20: ES – Madrid, Sala Caracol
FEB 21: ES – Zaragoza, Sala Lopez
FEB 22: ES – Barcelona, La Nau 
FEB 29: BE – Brussel, AB
MAR 10: AT – Graz, PPC
MAR 12: AT – Vienna, Chelsea 
MAR 13: DE – Munchen, Backstage 
MAR 14: DE – Dresden, Beatpol 
MAR 15: DE – Berlin, Musik & Frieden
MAR 17: DE – Hamburg, Uebel & Gefährlich
MAR 18: DE – Hannover, Indiego Glocksee 
MAR 19: DE – Cologne, Stadtgarten
MAR 20: DE – Frankfurt, Das Bett 
MAR 21: DE – Stuttgart, Im Wizemann

Quelle: netinfect.de