News: God Dethroned geben Details zu ihrem neuen Album ‚Illuminati‘

News: God Dethroned geben Details zu ihrem neuen Album ‚Illuminati‘

📁 News 🕔15.Dezember 2019
News: God Dethroned geben Details zu ihrem neuen Album ‚Illuminati‘

Am 7. Februar 2020 erscheint God Dethroneds neues Album Illuminati, bei Metal Blade Records. Einen ersten Vorgeschmack erhaltet ihr mit dem Clip zum Titelsong (dem ersten von drei zusammenhängenden Kurzfilmen) auf metalblade.com/goddethroned

God Dethroned sind nicht totzukriegen! Dass die größte niederländische Blackened-Death-Metal-Band partout nicht nachzulassen scheint, belegt ihr neues und bis dato vielfältigstes Album Illuminati aufs Eindrücklichste. Eingedenk des Covers von Michal ‚Xaay‘ Loranc (Nile, Evocation) aus Polen und einiger der geilsten Nummern in ihrem Repertoire ist Illuminati zu gleichen Teilen reinrassiger Death Metal und an den richtigen Stellen wagemutig ausgefallen, vor allem aber von einem unbeugsamen Geist durchdrungen. Mit einem solchen Album sind den Niederländern zahlreiche Ritterschläge und Konzerte sicher – letztere 2020 zunächst gemeinsam mit Obscura in Europa und später auch der restlichen Welt, denn Shows in Nord- und Südamerika werden gerade geplan

God Dethroned live 2020:
‚Illuminati‘ release shows

Feb. 7 – Lingen (Germany) – Alter Schlachthof
Feb. 8 – Hoogeveen (The Netherlands) – Het Podium
Feb. 9 – Rotterdam (The Netherlands) – Baroeg

w/ Obscura, Thulcandra, Fractal Universe
Feb. 15 – Zug (Switzerland) – Galvanik
Feb. 16 – Bologna (Italy) – Locomotiv
Feb. 17 – Ljubljana (Slovenia) – Orto Bar
Feb. 18 – Graz (Austria) – Explosiv
Feb. 19 – Tuzla (Bosnia-Herzegovina) – Palma
Feb. 20 – Sofia (Bulgaria) – Mixtape5
Feb. 21 – Bucharest (Romania) – Quantic Club
Feb. 22 – Belgrade (Serbia) – Bozidarac
Feb. 23 – Budapest (Hungary) – Dürer Kert
Feb. 24 – Bratislava (Slovakia) – Randal
Feb. 25 – Prague (Czech Rep.) – Futurum
Feb. 26 – Krakow (Poland) – Kwadrat
Feb. 27 – Warsaw (Poland) – Proxima
Feb. 28 – Riga (Latvia) – Melna Piektdiena
Feb. 29 – Tallinn (Estonia) – Tapper Club
Mar. 1 – Helsinki (Finland) – Tavastia
Mar. 3 – Stockholm (Sweden) – Klubben
Mar. 4 – Oslo (Norway) – John Dee
Mar. 5 – Aarhus (Denmark) – Voxhall
Mar. 6 – Essen (Germany) – Turock
Mar. 7 – Landshut (Germany) – Rocket Club

Festival appearances:
Mar. 28 – Hirschaid (Germany) – Braincrusher Festival
Apr. 17 – Lichtenfels (Germany) – Ragnarok Festival
May 2 – Erica (The Netherlands) – Pitfest
Jun. 5 – Montagny (France) – Lions Metal Fest
Jul. 24 – Freissenbüttel (Germany) – Burning Q Festival
Jul. 25 – Ottobeuren (Germany) – Schlichtenfest

Quelle: MetalBlade.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen